Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Fachhochschulstudium Mechatronik - Mikrosystemtechnik

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Die Mikrosystemtechnik ermöglicht es Systeme mit unterschiedlichen Funktionalitäten auf kleinstem Raum zu verknüpfen. Ob Fahrerassistenzsysteme in modernen Kfz, Systeme zur regenerativen Energiegewinnung z.B. High-Tech Untersuchungsmethoden in der Medizintechnik – ohne die beiden Schlüsseltechnologien „Mechatronik“ und „Mikrosystemtechnik“ wäre die Technik der Zukunft nicht realisierbar. 

Ausbildungsart
Bachelorstudium (FH)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Gruppe

Technik und Ingenieurwissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

FeinwerktechnikerIn, Förder- und FörderanlagentechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn - Schwerpunkt Anlagentechnik, MaschinenbautechnikerIn - Schwerpunkt Produktionstechnik, MaschinenbautechnikerIn - Schwerpunkt Regenerative Energietechnik, MaschinenbautechnikerIn - Transporttechnik und Logistik, MaschinenbautechnikerIn im Vertrieb, MechatronikerIn, MikrotechnikerIn, NanotechnikerIn, ValidierungstechnikerIn, WirtschaftsingenieurIn - Maschinenbau

weitere Informationen

Lehrinhalte: Integrated Sensors & Systems, Computational Engineering, Surface Engineering. Das Studium startet mit einer breiten technischen Grundausbildung. Darauf aufbauend wird ingenieurwissenschaftliches Know-How (Maschinenbau, Elektronik, Informationstechnik) mit betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und persönlichkeitsbildenden Fächern kombinieren.

Berufsfelder: Leitende Aufgaben und Tätigkeiten in Unternehmen in den Bereichen Mechatronik und Mikrosystemtechnik. Das Bachelorstudium bietet eine praxisnahe, fundierte Ausbildung in den industriellen Schlüsseltechnologien Mechatronik und Mikrosystemtechnik.

Niederösterreich
Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit (öffnen)
2700 Wiener Neustadt, Johannes Gutenberg-Strasse 3
Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0, Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99, http://www.fhwn.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.