Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Sport- und Bewegungswissenschaften - Gesundheitsförderung und Prävention

Ausbildungsbereiche: Tourismus, Freizeit, Sport / Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit Problemen und Erscheinungsformen im Umfeld von Sport und Bewegung auseinandersetzt. Zur Auswahl stehen die Spezialisierungsmodule „Gesundheitsförderung und Prävention“, „Erlebnis und Freizeit“ oder „Leistung und Training“.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Medizin/Gesundheit (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

SportmanagerIn, SportwissenschafterIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Das Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaften - Gesundheitsförderung und Prävention vermittelt den Studierenden über ein Bachelorstudium hinausgehende theoretisch und praktisch fundierte Kompetenzen zur Konzeption und Betreuung sportmotorischer Aktivitäten. Insbesondere stehen spezifische Kenntnisse in den Bereichen „Gesundheit und Prävention“, „Erlebnis und Freizeit“ sowie „Leistung und Training“ im Vordergrund.

Berufsfelder: Das Studium stellt eine wissenschaftliche Berufsvorbildung, sowohl als Grundlage eines Berufes im Bereich Sport und Bewegung, als auch Ausgangspunkt einer wissenschaftlichen Laufbahn im Tätigkeitsbereich von Sportwissenschaftlern dar. Um der individuellen Interessensförderung gerecht zu werden, erfolgt die Gliederung in Pflichtfächer, gebundene Wahlfächer und freie Wahlfächer. 

Spezialisierungen

  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Erlebnis und Freizeit
  • Leistung und Training
Steiermark
Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066, https://studien.uni-graz.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Tourismus, Freizeit, Sport" und "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.