Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Biomedizin & Biotechnologie

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege / Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Studium Biomedizin und Biotechnologie an der Veterinärmedizinischen Universität vermittelt wichtige Grundlagen aus naturwissenschaftlichen und veterinärmedizinischen Fächern und ermöglicht eine breitgefächerte Ausbildung an der Schnittstelle zwischen Technik, Medizin und Biologie. Die frühzeitige Einbindung der Studierenden in aktuell laufende Forschungsprojekte an der Universität ermöglicht eine praxisorientierte und teamorientierte Ausbildung.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

Reifezeugnis (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Biologe/Biologin, BiophysikerIn, Biotechnologe/Biotechnologin, GenetikerIn, KardiotechnikerIn, Molekularbiologe/Molekularbiologin, Pharmakologe/Pharmakologin, Pharmakologe/Pharmakologin - Schwerpunkt Drug Safety, Pharmakologe/Pharmakologin - Schwerpunkt Produktmanagement, Tissue Engineer (m/w)

weitere Informationen

Lehrinhalte: Das Bachelorstudium Biomedizin und Biotechnologie an der Veterinärmedizinischen Universität vermittelt grundlegende naturwissenschaftliche Arbeitsmethoden und Labortechnologien. Des Weiteren werden Fähigkeiten in der Anwendung molekularer und zellbiologischer Methoden zur Bearbeitung von komplexen biomedizinischen Fragestellungen gefördert um in der Lage zu sein Tiermodelle sowie alternative Methoden in der präklinischen, biomedizinischen Forschung einzusetzen.

Berufsfelder: Den Absolventinnen und Absolventen steht ein breitgefächertes Berufsfeld offen, dass sich vor allem Bereiche von Forschungs- und Untersuchungseinrichtungen der pharmazeutischen und biomedizinischen Industrie, Universitäten oder Einrichtungen des öffentlichen und privaten Gesundheitswesen, umfasst.

Wien
Veterinärmedizinische Universität Wien (öffnen)
1210 Wien, Veterinärplatz 1
Tel.: +43 (0)1 / 250 77 -0, Fax: +43 (0)1 / 250 77 -1090, https://www.vetmeduni.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" und "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.