Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Biological Chemistry - Biologische Chemie

Ausbildungsbereiche: Naturwissenschaften
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Die Biologische Chemie umfasst die Bereiche Chemie, Biochemie und Biologie. Im Fach werden chemische und molekularbiologische Denkweisen und Methoden behandelt. Die Vertiefung erfolgt danach in der Biochemie und Biologie. Der Fokus des Studiums liegt besonders auf molekularbiologischen und bioanalytischen Themen.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Biologe/Biologin, ChemikerIn, ChemikerIn - Analytische Chemie, ChemikerIn - Organische Chemie, Mikrobiologe/Mikrobiologin, Molekularbiologe/Molekularbiologin, Toxikologe/Toxikologin, Zellbiologe/Zellbiologin

weitere Informationen
Zusatzinfo
  • Die Unterrichtssprache ist Englisch

Lehrinhalte: im Bachelorstudium Biologische Chemie werden jene Inhalte der Chemie vermittelt, welche für die Wirkungsweise und die Analyse biologischer Systeme essentiell sind. Auch stehen die Bereiche der Biologie am Studienplan, in denen chemische Vorgänge von Bedeutung sind. Die Studierenden erhalten eine chemische Grundausbildung in den Bereichen der allgemeinen und anorganischen, der analytischen, organischen und physikalischen Chemie.

Berufsfelder: Die Studierenden erhalten eine ingenieurs- und naturwissenschaftliche Orientierung und werden auf Forschungen in den Bereichen biomedizinische Forschung, Pharmaforschung, Bio- und Umweltanalytik, medizinisch-diagnostisches Labor und Biotechnologie vorbereitet.

Oberösterreich
Universität Linz - Johannes Kepler Universität (öffnen)
4040 Linz - Auhof, Altenbergerstr. 69
Tel.: +43 (0)732 / 24 68 -3314, Fax: +43 (0)732 / 24 68 -3300, https://www.jku.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Naturwissenschaften" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.