Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Geomatics Science

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation / Umwelt
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Studium Geomatics Science beschäftigt sich mit modernsten Messverfahren und einer Vielzahl unterschiedlichster Sensoren welche die Vermessung und Darstellung von Teilen der Erdoberfläche ermöglichen. Weiters beschäftigt es sich mit dem Aufbau der festen Erde und den in ihr ablaufenden physikalischen Prozessen.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Geologe/Geologin, Geologe/Geologin - Technische Geologie, GeophysikerIn, Mineraloge/Mineralogin, Montangeologe/Montangeologin, VermessungstechnikerIn, VermessungstechnikerIn - Höhere Geodäsie, VermessungstechnikerIn - Ingenieurgeodäsie

weitere Informationen

Lehrinhalte: Der Kernbereich des Magisterstudiums Geomatics Science ermöglicht die Vertiefung in den Kernbereichen Geoinformation/ Fernerkundung, Satellitengeodäsie/ Navigation, Ingenieurgeodäsie/ Kataster. Da aber die Methoden des Messens, der Erfassung und Aufbereitung von Geoinformation, die Positionierungs- und Navigationstechnologien sowie die Satellitengeodäsie viele interdisziplinäre Anknüpfungspunkte aufweisen, räumt das Magisterstudium grundsätzlich viel Freiheit bei der Auswahl eines individuellen Bildungsprofils ein.

Berufsfelder: Das Studium garantiert nicht nur eine universitär fundierte Vorbildung in der Erfassung und Aufbereitung von Geoinformation und im Umgang mit Positionierungs- und Navigationstechnologien, sondern es befähigt die Studierenden auch, selbstständig solche Systeme zu entwerfen, zu bewerten und ingenieurtechnisch zu führen.

Steiermark
Technische Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Rechbauerstraße 12
Tel.: +43 (0)316 / 873 -0, Fax: +43 (0)316 / 873 -6125, https://www.tugraz.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Technik, EDV, Telekommunikation" und "Umwelt" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.