Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Bauingenieurwesen

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation / Infrastruktur, Verwaltung, Organisation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Bauingenieurwesen und Infrastrukturmanagement gestalten die technische Umwelt. Es entwirft, plant, konstruiert, baut und betreibt Bauwerke und ist für die Infrastruktur verantwortlich. Zu den Aufgaben gehört auch das Erstellen von Konzepten, Analysen und Gutachten.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
NQR Level
6
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Ingenieurwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

BautechnikerIn, BautechnikerIn - Bauphysik, BautechnikerIn - Hochbau, BautechnikerIn - Sanierungstechnik, DomotronikerIn, MobilitätsberaterIn, RaumplanerIn, UmweltbautechnikerIn, Umweltbeauftragter/Umweltbeauftragte, UmweltmanagerIn , UmwelttechnikerIn, VerkehrstechnikerIn - Konstruktive Verkehrstechnik, VerkehrstechnikerIn - Verkehrsökologie, VerkehrstechnikerIn - Verkehrsökonomie, VerkehrstechnikerIn - Verkehrsplanung, VerkehrstelematikerIn, ZiviltechnikerIn - IngenieurkonsulentIn

weitere Informationen

Lehrinhalte und Berufsfelder: Das Bachelorstudium Bauingenieurwesen ist durch wissenschaftliche Tiefe, den engen Bezug zur Praxis, Methodenorientierung und interdisziplinäre Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen charakterisiert. Das Ausbildungsziel ist die Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Lösungen für fachspezifische Problemstellungen.


Die Studierenden erhalten eine forschungsgeleitete Ausbildung, welche die Voraussetzungen liefert, sich auf allen facheinschlägigen Gebieten sowohl wissenschaftliche und wirtschaftliche als auch praxisorientierte Kompetenzen zu erwerben.

Wien
Technische Universität Wien (öffnen)
1040 Wien, Karlsplatz 13
Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0, Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099, https://www.tuwien.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Technik, EDV, Telekommunikation" und "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.