Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Elektrotechnik und Informationstechnik

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Bachelorstudium der Elektrotechnik und Informationstechnik beschäftigt sich mit der Forschung und der technischen Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Geräten oder Verfahren, die auf elektrischer Energie beruhen. Dazu gehört der Bereich der Wandler, elektrischen Maschinen, Bauelemente sowie Schaltungen für die Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten- und Computertechnik bis hin zur technischen Informatik.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Ingenieurwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

AutomatisierungstechnikerIn, ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektrotechnikerIn - Antriebstechnik, ElektrotechnikerIn - Computertechnik, ElektrotechnikerIn - Energietechnik, Forschungs- und EntwicklungstechnikerIn, InformatikerIn, InformationsdesignerIn, InformationsmanagerIn, InformationstechnikerIn, InnovationsmanagerIn, KommunikationstechnikerIn, KybernetikerIn in der Automatisierungstechnik, NetzwerkadministratorIn, NetzwerktechnikerIn, ProduktionsleiterIn (Theater/Film/Fernsehen), Steuerungs- und RegelungstechnikerIn, SystemanalytikerIn, SystemtechnikerIn...

weitere Informationen

Lehrinhalte: Im Bachelorstudium  Elektrotechnik und Informationstechnik erwerben die Studierenden die wissenschaftlichen Grundlagen und Methoden der Elektrotechnik und Informationstechnik und verfügen damit über eine Ausgangsbasis, die ihnen die berufliche Tätigkeit in einem weiten Feld elektrotechnischer Anwendungen oder technischer Dienstleistungen ermöglicht.

Berufsfelder: AbsolventInnen können Aufgabenstellungen der Elektrotechnik und Informationstechnik einschließlich angrenzender interdisziplinärer Fachgebiete wissenschaftlich analysieren, formal beschreiben und dafür geeignete Modelle entwickeln. Sie sind befähigt mit angemessenen Methoden unter Einbeziehung aktueller Hilfsmittel der Informationsverarbeitung und unter Berücksichtigung internationaler technischer Standards und Empfehlungen kreativ Lösungen für diese Aufgabenstellung zu erarbeiten.

Wien
Technische Universität Wien (öffnen)
1040 Wien, Karlsplatz 13
Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0, Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099, https://www.tuwien.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.