Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Integriertes Diplomstudium der Rechtswissenschaften - Italienisches Recht

Ausbildungsbereiche: Recht / Wirtschaft
Ausbildungsart: Uni/FH/PH
Ausbildungsart
Diplomstudium
Dauer
10 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Abschluss

Magister/Magistra der Rechtswissenschaften (Mag. iur.)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Doktoratsstudien

Gruppe

Recht (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Anwalt/Anwältin - Schwerpunkt Arbeitsrecht, Anwalt/Anwältin - Schwerpunkt Bankrecht und Finanzierung, Anwalt/Anwältin - Schwerpunkt Europarecht, Anwalt/Anwältin - Schwerpunkt Internationales Recht, Anwalt/Anwältin - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, JuristIn, JuristIn - Schwerpunkt Interessenvertretungen, JuristIn - Schwerpunkt Fremden- und Asylrecht, JuristIn - Schwerpunkt Medienrecht, JuristIn - Schwerpunkt Medizinrecht, JuristIn - Schwerpunkt Steuerrecht, JuristIn (Rechtsgeschichte), JuristIn (Rechtsinformatik), JuristIn (Strafrecht), JuristIn (Urheberrecht), JuristIn (Verfassung), JuristIn (Verwaltung), JuristIn (Zivilrecht), NotarIn, Rechtsanwalt/Rechtsanwältin...

weitere Informationen

Lehrinhalte:

1. Studienabschnitt:

  • Einführung in das Privatrecht
  • Einführung in das öffentliche Recht
  • Grundlagen des juristischen Arbeitens
  • Römisches Privatrecht
  • Rechtsgeschichte
  • italienisches Verfassungsrecht, italienischer Verfassungslehre
  • Allgemeine Staatslehre
  • Wirtschaft

2. Studienabschnitt:

  • Italienisches Bürgerliches Recht
  • Internationales Privatrecht und europäisches und internationales Zivilgerichtliches Verfahrensrecht
  • Italienisches Zivilgerichtliches Verfahrensrecht
  • Italienisches Handels-, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • Italienisches Strafrecht, Grundzüge des italienischen Strafvollzugsrechtes sowie Grundzüge der Kriminologie
  • Italienisches Strafprozessrecht
  • Italienisches Verfassungsrecht II: Südtiroler Autonomierecht
  • Italienisches Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht
  • Südtiroler Verwaltungsrecht
  • Italienisches Arbeitsrecht und Grundzüge des italienischen Sozialrechtes
  • Italienisches Steuerrecht
  • Europarecht
  • Völkerrecht
  • Internationales Minderheitenrecht und internationale Aspekte der Südtirol-Autonomie
  • Rechtsphilosophie
  • Deutsch-italienische Rechtsterminologie
  • Rechtsvergleich aus dem Privatrecht und aus dem öffentlichen Recht
  • Kurse nach Wahl

Berufsfelder: im Bereich der Justiz und Anwaltschaft, Steuer- und Finanzberatung, Notariatswesen, Wirtchaftsberatung; mit Zusatzqualifikationen auch in angrenzenden Bereichen wie z. B. Wirtschaft und Politik.

Tirol
Universität Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Innrain 52
Tel.: +43 (0)512 / 507 -0, Fax: +43 (0)512 / 507 -2804, https://www.uibk.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Recht" und "Wirtschaft" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.