Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung: E-Commerce-Kaufmann/-frau

Ausbildungsbereiche: Wirtschaft
Ausbildungsart: Lehre

E-Commerce-Kaufleute sind in Handelsbetrieben für die Betreuung der Onlineshops zuständig. Sie bearbeiten die Online-Bestellungen der Kunden und kümmern sich um die termingerechte Auslieferung der bestellten Waren.

Ausbildungsart
a.o. Lehrabschluss
Dauer
320 Lehreinheiten
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B1
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Absolvierung eines Vorbereitungskurses zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung oder
  • ein kaufmännischer Lehrabschluss
Zielgruppe

Personen mit kaufmännischer Ausbildung, die im 2. Bildungsweg den Lehrabschluss zum E-Commerce-Kaufmann/zur E-Commerce-Kauffrau ableben wollen

Kosten
EUR 3.490,00 exkl. Prüfungsgebühr
Abschluss

Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau (LAP)

Berechtigung

Antritt zur Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Gruppe
Berufe nach Abschluss

E-Commerce-Kaufmann/-frau

weitere Informationen

Inhalte:

  • E-Commerce-Strategien
  • Online-Geschäftsmodelle
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Shop-Management
  • Marketing und Werbung (Social Media Marketing, Suchmaschinenmarketing, …)
  • Logistik und Aufbereitung von Warendaten
  • Onlineanalyseinstrumente
  • Barrierefreiheit
  • Customer-Experience-Management
  • Online-Shop-Management
  • Kommunikation
  • Zahlverfahren
  • Urheberrecht

Digitales Arbeiten

  • Online-Shop-Management
  • Warenpräsentation
  • Kundenkommunikation
  • Online-Kundenmanagement
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Warenpräsentation
  • Computerarbeitsplätze
  • Ergonomie
  • E-Commerce-Lösungen
  • Datensicherung
  • Datenschutz
  • Information- und Kommunikationsmittel
  • Soziale Netzwerke
  • Online Marktforschung
  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Onlinesortimentsgestaltung
  • multimediale Anwendungsprogramme
  • Webanwendungen
  • Virtualisierung
  • Usabilitiy des Online-Shops
Oberösterreich
WIFI Oberösterreich (öffnen)
4021 Linz, Wiener Straße 150
Tel.: +43 (0)5 7000 -77, Fax: +43 (0)5 7000 -7609, http://www.ooe.wifi.at/
Salzburg
WIFI Salzburg (öffnen)
5020 Salzburg, Julius-Raab-Platz 2
Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411, Fax: +43 (0)662 / 88 32 14, http://www.wifisalzburg.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Wirtschaft" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.