Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Fachhochschulstudium Geoinformation und Umwelt

Ausbildungsbereiche: Naturwissenschaften / Umwelt / Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Die Geoinformation spielt mit ihren Kernthemen digitale Erfassung, Analyse, Verarbeitung, Bereitstellung und Darstellung geographischer Phänomene und räumlicher Zusammenhänge eine zentrale Rolle innerhalb der Umwelttechnik und des Umweltschutzes. Täglich werden die Methoden der Geoinformation verwendet, wie z. B. bei der Routen- und Einsatzplanung, beim Schutz ökologisch wertvoller Räume oder in digitalen Stadtplänen.

 

 

Ausbildungsart
Bachelorstudium (FH)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Technik und Ingenieurwissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

GeografIn, GeotechnikerIn, RaumplanerIn, Umweltbeauftragter/Umweltbeauftragte, UmweltinformatikerIn, UmweltmanagerIn , UmwelttechnikerIn, VermessungstechnikerIn, VermessungstechnikerIn - Höhere Geodäsie, VermessungstechnikerIn - Ingenieurgeodäsie, ZiviltechnikerIn - IngenieurkonsulentIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Geoinformationstechnologien, technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Nutzung von Geodaten, Umwelttechnik, Umweltschutz, 3D-Stadtmodelle, GPS-Navigation, Fremdsprachen.

Berufsfelder: GIS und Geoinformatik, Sicherheitsmanagement, Katastrophenmanagement von Naturgefahren, Umweltschutz und Umweltmonitoring, Raumplanung, Standortanalyse, Geomarketing, Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Landwirtschaft, Versicherungen, innovative Verkehrs- und Navigationslösungen.

Kärnten
Fachhochschule Kärnten - Standort Villach (öffnen)
9524 Villach, Europastraße 4
Tel.: +43 (0)5 90 500 -0, Fax: +43 (0)5 90 500 -2010, https://www.fh-kaernten.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Naturwissenschaften" , "Umwelt" , "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.