Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Medieninformatik/Media Informatics

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Studium der Medieninformatik beschäftigt sich mit Grundlagen, Technologie und Anwendungen der systematischen und automatisierten Informationsverarbeitung. Sie liefert Methoden und Werkzeuge, um komplexe Systeme in Naturwissenschaft, Technik und anderen Bereichen des menschlichen Lebens beherrschen zu können, und setzt dazu sowohl mathematisch-formale als auch ingenieurwissenschaftliche Arbeitsweisen ein.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Diplomingenieur/in (Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Ingenieurwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Content-ManagerIn, E-Learning-AutorIn, InformatikerIn, MediaplanerIn, Multimedia-AutorIn, Multimedia-ProjektmanagerIn, NachrichtentechnikerIn, Web-DesignerIn, Web-MasterIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Studierende der Medieninformatik werden für eine Funktion an der Schnittstelle zwischen Mensch, Medium und Information vorbereitet. Die Ausbildung vermittelt fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten der Informatik. Im Fokus steht dabei die Herstellung, Verarbeitung und Darstellung von digitalen Medien. Eine bedeutende Rolle kommt hierbei auch der Anpassung der Mediendaten zur einfachen und verständlichen Verwendung durch die NutzerInnen zu, um den höchstmöglichen Grad an Informationsgewinn zu begünstigen (wie z.B. in E-Learning).

Berufsfelder: Es werden zudem Kompetenzen im Bereich Virtual Reality/Pervasive Computing und Mensch-Maschine-Kommunikation aufgebaut. Eine Vertiefung der Qualifikationen ist wahlweise in den Gebieten Vernetzte Systeme und Multimediale Informationssysteme möglich. Die gewonnenen Erkenntnisse können in einer Vielzahl von wirtschaftlichen und forschungsorientierten Anwendungsfeldern eingesetzt werden.

Wien
Universität Wien (öffnen)
1010 Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1
Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0, http://www.univie.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.