Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Aufbaulehrgang für Tourismus

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) der höheren Lehranstalt für Tourismus zu erlangen.

Dauer
6 Semester
Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Kosten
evt. Fahrt- und Wohnkosten (Internat); Schuldgeld an Privatschulen
Gehört zur Gruppe

Aufbaulehrgang

weitere Informationen

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Naturwissenschaften usw.) werden im Aufbaulehrgang unter anderem betriebswirtschaftliche Fächer (Betriebswirtschaft und Rechnungswesen usw.) und die fachspezifischen Fächer Ernährung, Küchenorganisation und Kochen, Getränke, Serviceorganisation und Servieren, Tourismus, Marketing und Reisebüro, Tourismusgeografie und Reisewirtschaft usw. unterrichtet.

Außerdem bestehen verschiedene schulautonome Schwerpunktsetzungen.

Vor Eintritt in den dritten Jahrgang ist ein Pflichtpraktikum zu absolvieren.

 

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer mindestens 3-jährigen einschlägigen Fachschule (Tourismusfachschule, Hotelfachschule)
  • wirtschaftliche Fachschulen oder Handelsschulen mit Zusatzprüfung
  • ein einschlägiger Lehrabschluss mit Vorbereitungslehrgang

Über die genauen Aufnahmekriterien und Anmeldefristen sowie das Ausbildungsangebot im nächsten Schuljahr informiert die jeweilige Höhere Lehranstalt.

 

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • uneingeschränkte Studienberechtigung (allgemeine Hochschulreife)
  • Ausübung einschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes
  • Ersatz der Unternehmerprüfung
  • Anrechnung und Ersatz von Lehrzeiten in facheinschlägigen Lehrberufen

Angebotene Ausbildungen im Ausbildungskompass

Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Sportmanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Eventmanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Hotel- und Gastronomiemanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Event- und Gastronomiemanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Event- und Erlebnismanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Finanz- und Risikomanagement
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonomie Vertiefung Gastronomie und Hotellerie
Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Vitality & Spa Management
Aufbaulehrgang für Tourismus - Schulautonomie Vertiefung Bar hoch 4
Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Villa Blanka International
Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Programmieren im Tourismus
Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Patisserie
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.