Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Orthoptik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Orthoptik

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Orthoptik "

OrthoptistInnen erkennen und behandeln funktionelle Erkrankungen der Augen wie Schielen, Schwachsichtigkeit, Sehbehinderungen, zentrale Sehstörungen nach Traumen und Krankheiten oder visuelle Probleme bei Bildschirmarbeit. Sie setzen Maßnahmen in den Bereichen Diagnostik, Therapie, Prävention und visueller Rehabilitation und verbessern dadurch die Lebensqualität von Menschen jeden Alters.

 

 


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeGesundheitswissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss OrthoptistIn mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Orthoptik

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen: