Karrierekompass
Logo

Schule

Aufbaulehrgang für Optometrie

Seite drucken

Aufbaulehrgang für Optometrie

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Aufbaulehrgang für Optometrie"

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen und Absolventinnen und Absolventen facheinschlägiger Lehrberufe (Augenoptik) in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 4 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • einschlägige Fachschule oder Lehrausbildung als AugenoptikerIn
  • sonstige Fachschule oder Fachausbildung mit Vorbereitungslehrgang
Zielgruppe

AbsolventInnen einer einschlägigen Fachschule oder der Lehre zum/zur AugenoptikerIn die an einer Höheren Lehranstalt die Reife- und Diplomprüfung ablegen wollen.

Abschluss

Reif- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigung
  • Studienberechtigung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
GruppeAufbaulehrgang für technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Schulen mehr »
Berufe nach Abschluss OptotechnikerIn mehr »
URL http://www.phtla-hall.tsn.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: