Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Aufbaulehrgang für technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Schulen

Aufbaulehrgänge führen SchülerInnen, die eine Fachschule oder eine facheinschlägige Lehre abgeschlossen haben, zur Matura (Reife- und Diplomprüfung) der entsprechenden höheren technischen Lehranstalt (HTL).

Dauer
5 bis 7 Semester, je nach Organisationsform
Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura) des jeweiligen Fachbereiches

Kosten
evt. Fahrt- und Wohnkosten (Internat)
Gehört zur Gruppe

Aufbaulehrgang

weitere Informationen

In Aufbaulehrgänge an höheren technischen Lehranstalten können Absolventen und Absolventinnen einer Fachschule in relativ kurzer Zeit (5 bis 7 Semester, je nach Organisationsform) die Ausbildungsinhalte des jeweiligen Fachbereichs der höheren Lehranstalt erwerben. Die Ausbildungsinhalte ergeben sich aus den Fächern des Fachbereiches und in unterschiedlichem Ausmaß betriebswirtschaftlichen Fächern (Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht usw.)

Fachbereiche für die Aufbaulehrgänge eingerichtet sind, sind unter anderem:

  • Bautechnik
  • Chemie
  • Druck und Medientechnik/Medientechnik und Medienmanagement
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Glastechnik
  • Informatik/Informationstechnologie
  • Innenraumgestaltung und Holztechnik
  • Maschinenbau/Maschineningenieure
  • Wirtschaftsingenieurwesen

In einzelnen Fachbereichen werden die Ausbildungen auch berufsbegleitend angeboten.

 

Spezialisierung:

Aufbaulehrgänge sind zusätzlich mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten und Fachrichtungen eingerichtet. Diese Spezialisierungen werden im Rahmen der Schulautonomie festgelegt und erfolgt in der Regel in den höheren Semestern, in manchen Aufbaulehrgängen auch schon früher.

 

Voraussetzungen:

  • facheinschlägige Fachschule oder
  • nicht facheinschlägige Fachschule + Aufnahmeprüfung
  • Lehrabschluss + Aufnahmeprüfung

Über die genauen Aufnahmekriterien, die Anmeldefristen und das konkrete Ausbildungsangebot für das kommende Schuljahr informiert die jeweilige Höhere Lehranstalt.

 

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • uneingeschränkte Studienberechtigung (allgemeine Hochschulreife)
  • Ausübung einschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung und Ingenieurgesetz
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung
  • Anrechnung bzw. Ersatz von Lehrzeiten in einschlägigen Lehrberufen
  • nach 3 Jahren gehobener einschlägiger Tätigkeit Verleihung des Titels "IngenieurIn"

Angebotene Ausbildungen im Ausbildungskompass

Aufbaulehrgang für Bautechnik - Ausbildungszweig Farbe und Gestaltung
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Mechatronik - Automatisierungstechnik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik - Energietechnik und industrielle Elektronik
Aufbaulehrgang für Produkt- und System-Design
Höhere Lehranstalt für Berufstätige für Bautechnik - Hochbau
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektronik und Technische Informatik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Informatik - Ausbildungsschwerpunkt Systemtechnik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Maschinenbau
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik - Automatisierung
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik - Informationstechnik
Aufbaulehrgang für Elektrotechnik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit
Aufbaulehrgang für Objektdesign und Produktion
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Maschinenbau - Fahrzeugtechnik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Maschinenbau - Maschinen- und Anlagentechnik
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Hochbau/Stahlbau
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Ausbildungszweig Umwelttechnik
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Hochbau
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Tiefbau
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Hochbau
Aufbaulehrgang für Design - Nachhaltige Produktentwicklung
Aufbaulehrgang für Druck- und Medientechnik
Aufbaulehrgang für Elektronik - Informationstechnologien
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektronik - Technische Informatik
Aufbaulehrgang für Glastechnik
Aufbaulehrgang für Holztechnik
Aufbaulehrgang für Innenraumgestaltung und Möbelbau
Aufbaulehrgang für Maschinenbau
Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagement - Fotografie und audiovisuelle Medien
Aufbaulehrgang für Ofenbautechnik
Aufbaulehrgang für Optometrie
Aufbaulehrgang für Design - Grafik- und Kommunikations-Design
Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagement - Multimedia
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Wirtschaftsingenieure - Betriebs- und Qualitätsmanagement
Aufbaulehrgang für Informatik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektrotechnik
Aufbaulehrgang für Informatik - Softwareentwicklung und Management
Aufbaulehrgang für Informatik - Netzwerktechnik und Verteilte Systeme
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Tiefbau
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Gebäude- und Energietechnik
Aufbaulehrgang für Mechatronik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Mechatronik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Wirtschaftsingenieure - Maschinenbau
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Infrastruktur- und Ingenieurbau
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Elektronik - Medizintechnik
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Gebäudetechnik
Aufbaulehrgang für Informatik für Berufstätige
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Holzbau
Aufbaulehrgang für Informatik - Systemtechnik
Aufbaulehrgang für Wirtschaftsingenieure - Seilbahn- und Beförderungstechnik
Aufbaulehrgang für Energietechnik, Umwelt und Nachhaltigkeit
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Trockenbaumanagement
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Bauwirtschaft
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Hochbau und Bauententwurf
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Hochbau und Bauententwurf
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Sanierungstechnik und Ökologisches Bauen
Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik - Holzbau und Montagetechnik

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.