Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre MalerIn und BeschichtungstechnikerIn - Schwerpunkt Historische Maltechnik

Seite drucken

Lehre MalerIn und BeschichtungstechnikerIn - Schwerpunkt Historische Maltechnik

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf MalerIn und BeschichtungstechnikerIn - Historische Maltechnik lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Baustellen einrichten und absichern sowie die erforderlichen Gerüste, Leitern, Aufstiegshilfen und Arbeitsbühnen unter besonderer Beachtung der Bewahrung historischer Substanz aufstellen
  • Untergründe prüfen und bewerten
  • Untergründe für die weitere Bearbeitung zB durch Reinigung, Entfernung von alten Beschichtungen und Ausbessern von Schadstellen vorbereiten
  • historische Arbeitstechniken erkennen
  • Untergründe in Abstimmung mit denkmalpflegerischen Vorgaben instand setzen
  • historische Beschichtungen mit historischen Arbeitstechniken wie zB Fresco- und Seccomalerei herstellen bzw. rekonstruieren
  • Ziertechniken herstellen bzw. rekonstruieren
  • Kunden beraten sowie mit Behördenvertretern wie zB dem Bundesdenkmalamt oder Restauratoren usw. zusammenarbeiten

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "MalerIn und BeschichtungstechnikerIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
3 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: