Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Chemie

Seite drucken

Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Chemie

Uni / FH / PH

Beschreibung

Jedes Lehramtstudium besteht aus zwei Unterrichtsfächern bzw. einem Unterrichtsfach und einem Schwerpunkt. Die Unterrichtsfächer sind gleichwertig, es gibt KEIN Erst- und Zweitfach. Die Wahlmöglichkeiten bzw. Schwerpunktsetzungen sind abhängig vom jeweiligen Ausbildungsanbieter. Ein drittes Unterrichtsfach kann in Form eines Erweiterungsstudiums absolviert werden. Neben der jeweiligen Fachausbildung sind die Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen zu absolvieren.

Lehrinhalte: Im Lehramtsstudium Chemie werden die Studierenden auf die speziellen Anforderungen zukünftiger ChemielehrerInnen vorbereitet. Das Studium sieht den Erwerb eines breiten, wissenschaftlich fundierten Grundlagenwissens in der Chemie vor. Die Einführung in die Schulpraxis umfasst sowohl allgemeine Pädagogik als auch Fachdidaktik mit Lehrveranstaltungen zu chemischen Schulversuchen, zum Einsatz von EDV im Chemieunterricht und zur Geschichte der Chemie.

Berufsfelder: Lehramt an AHS (Allgemeinbildende Höhere Schule) bzw. BHS (Berufsbildende Höhere Schule), aber auch Lehre an Fachhochschulen und Universitäten (nach Absolvierung eines Doktoratsstudiums) sowie im Bereich der Erwachsenenbildung. Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich weiters in Bereichen der chemischen Industrie.

 



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
11 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen: