Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte:
Studienzweig Energietechnik: Elektrotechnik, Umwandlung von Energieträgern. Kraftwerkstechnik, Heizungs- und Klimatechnik, Industrielle Wärmetechnik, Dezentrale Energiesysteme, Energieverteilung & Speicherung

Studienzweig Umwelttechnik: Technische Mechanik und Apparatebau, Nachhaltigkeit und Reststofftechnik, Umweltanalytik, Luftreinhaltung, Umweltrecht & Umweltmanagement, Wasserver- und -entsorgung, Alternative Energietechnik, Wissenschaftliches Arbeiten / F & E / Berufspraktikum, Betriebswirtschaft, Management & Recht, English & Social Skills

Berufsfelder: Energietechniker/-innen befassen sich mit Verfahren, welche von der konventionellen Kraftwerkstechnik über die Umwandlung von Energieträgern und ihren unterschiedlichen Vorstufen bis hin zu dezentralen Energiesystemen reichen.
Umwelttechniker/-innen befassen sich mit umwelttechnologischen Verfahren, die von Wasser- und Luftreinhaltung über Reststoffbehandlung bis hin zu alternativen Energieformen reichen. 


Spezialisierungen

  • Studienzweig Energietechnik
  • Studienzweig Umwelttechnik

zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
7 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: