Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft

Seite drucken

Fachhochschulstudium Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft"

Das Ziel des Fachhochschulstudiums ist es, den Studierenden eine umfassende Ausbildung im Tourismusmanagement und der Freizeitwirtschaft zur Verfügung zu stellen, in welcher neben der wertvollen praktischen Ausbildung auch die wissenschaftliche Komponente nicht zu kurz kommt. Diese spezielle Ausbildung im Tourismussektor fördert das Verständnis für fremde Kulturen, kosmopolitisches Denken bzw. das Erlangen eines globalen Blickwinkels.


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung von facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeWirtschaftswissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss EventmanagerIn, FreizeitberaterIn, ManagerIn, Tourismus-WerbemanagerIn, TourismusberaterIn, TourismusmanagerIn, TourismusmanagerIn (Konferenz- und Kongressmanagement), TourismusmanagerIn für … mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
12 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Tourismus, Freizeit, Sport" anzeigen: