Karrierekompass
Logo

Schule

Kolleg für Elementarpädagogik (bisher: Kindergartenpädagogik) für Berufstätige

Seite drucken

Kolleg für Elementarpädagogik (bisher: Kindergartenpädagogik) für Berufstätige

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Kolleg für Elementarpädagogik (bisher: Kindergartenpädagogik) für Berufstätige"

Kollegs für Elementarpädagogik (Kindergartenpädagogik) vermitteln als berufsbildende höhere Schule sowohl eine berufspraktische Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen (Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagogen) bzw. zur Horterzieherin/zum Horterzieher.


Ausbildungsart Kolleg
Dauer 4 - 8 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung (Matura) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Eignungsprüfung
Zielgruppe

Personen, z. B. AHS-Absolventen und Absolventinnen, die nach der Reifeprüfung die Diplomprüfung der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik anstreben.

Abschluss

Diplomprüfung zur Kindergartenpädagogik

Berechtigung

Der Abschluss berechtigt zur professionellen Arbeit in Kindergärten, Horten und Einrichtungen der Früherziehung

GruppeKolleg für Elementarpädagogik mehr »
Berufe nach Abschluss KinderbetreuerIn, Kindergartenpädagog(e)in, Kindergartenpädagog(e)in für Frühförderung, Kindergartenpädagog(e)in für Sonderkindergartenpädagogik mehr »
URL http://www.bakip-basop.at/


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Kolleg
Kolleg für Elementarpädagogik (bisher: Kindergartenpädagogik) für Berufstätige

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
21 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen: