Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Doktoratsstudium der Bodenkultur

Seite drucken

Doktoratsstudium der Bodenkultur

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: Zentrale Lehrziele Doktoratsstudium der Bodenkultur sind das systematische Verständnis der Forschungsdisziplin und die Beherrschung der dazu einschlägigen Methoden. Die AbsolventInnen dieses Studiums haben durch die Vorlage einer originären wissenschaftlichen Arbeit einen eigenen Beitrag zur Forschung zu leisten, der die Grenzen des Wissens perspektivisch erweitert und internationaler Begutachtung durch Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler standhält.

Berufsfelder: Als qualifizierte NachwuchswissenschaftlerInnen werden die AbsolventInnen des Doktoratsstudium der Bodenkultur dazu befähigt, wissenschaftliche Foren zu organisieren, Erkenntnisse aus ihren Spezialgebieten mit KollegInnen, Studierenden sowie ExpertInnen zu diskutieren und diese Erkenntnisse vor einem akademischen wie auch einem nicht-akademischen Publikum vorzutragen und diesem Publikum zu vermitteln.

AbsolventInnen beherrschen die Methoden, die in der Forschung auf dem Gebiet der Bodenkultur angewandt werden und sind in der Lage, diese kritisch zu diskutieren, zu analysieren und weiterzuentwickeln. Als NachwuchswissenschafterInnen verfügen sie über die Kompetenz, substantielle Forschungsvorhaben mit wissenschaftlicher Integrität selbständig zu konzipieren und durchzuführen, und sind qualifiziert, diese Prozesse auch wissenschaftstheoretisch zu reflektieren.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
25 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen: