Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Unteroffiziersakademie - Unteroffizierslehrgang

Ausbildungsbereiche: Infrastruktur, Verwaltung, Organisation
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung
Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
2 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Alter 18 bis 40 Jahre
  • geleisteter Grundwehrdienst oder Ausbildungsdienst für Frauen beim Bundesheer
  • bestandene Zulassungsprüfung und psychologische Eignung
Abschluss

Ausmusterung als Unteroffizier/in mit Dienstgrad Wachtmeister/in

Gruppe
Berufe nach Abschluss

UnteroffizierIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Ausbildungsziel: Berufsunteroffizier/Berufsunteroffizierin des österreichischen Bundesheeres.

Die Gesamtausbildungsdauer zur Berufsunteroffizierin oder zum Berufsunteroffizier beträgt grob 18 Monate, davon entfallen etwa 5 Monate oder 23 Wochen auf die Kaderanwärterausbildung 3 inklusive der entscheidenden zweiten Dienstprüfung, die in dieser Form ausschließlich von künftigen Unteroffizierinnen und Unteroffizieren des Berufsstandes absolviert wird.

Oberösterreich
Heeresunteroffiziersakademie (öffnen)
4470 Enns, Forstbergstraße 20
Tel.: +43 (0)050201 -991640, https://karriere.bundesheer.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.