Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium GIM - Geoinformationsmanagement

Ausbildungsbereiche: Naturwissenschaften / Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Im Masterstudium GIM - Geoinformationsmanagement geht es darum, zu erlernen die Welt zu beschreiben und zu analysieren, wobei die Methoden der Geographie und der Geodäsie in den Bereichen Geographischer Informationsverarbeitung und Fernerkundung miteinander verbunden werden.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
NQR Level
7
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

GeografIn, GeografIn - Physische Geografie, GeografIn im Landschafts-, Regional- und Stadtmanagement, Geologe/Geologin, Geologe/Geologin - Technische Geologie, RaumplanerIn, VermessungstechnikerIn, VermessungstechnikerIn - Ingenieurgeodäsie

weitere Informationen

Lehrinhalte und Berufsfelder: D

as naturwissenschaftliche Masterstudium GIM - Geoinformationsmanagement besteht aus einem Studienabschnitt und dauert insgesamt vier Semester. Wer einen Bachelor in Geographie, Umweltsystemwissenschaften, oder ähnlichen Bereichen besitzt, kann das darauf aufbauende Masterprogramm "Geo-Spatial-Technologies" wählen.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums liegen im Erwerb von wissenschaftlichen Kenntnissen und Fertigkeiten in den Technologien der Geoinformatik, Fernerkundung und Visualisierung raumbezogener Informationen. Neben Grundlagen und Anwendung von Navigations- und Positionierungssystemen werden Kenntnisse der Human- und Physiogeographie, der erdgebundenen oder luftraumgestützten Vermessung und Abbildung der Erdoberfläche sowie der Produktion kartographischer Grundlagen und Luftbildpläne vermittelt.

Wien
Technische Universität Wien (öffnen)
1040 Wien, Karlsplatz 13
Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0, Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099, https://www.tuwien.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Naturwissenschaften" und "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.