Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Fachhochschulstudium IT Infrastruktur-Management

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Im Zentrum des Bachelorstudiums IT-Infrastruktur-Management stehen alle Aspekte der IT-Infrastruktur: Netzwerke, Hardware- und Softwarearchitekturen. Interessante Praxisprojekte werden durch die Einbettung in den Informations- und Kommunikationstechnologie Cluster ermöglicht.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (FH)
Dauer
6 Semester
Form
Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Abschluss

Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Technik und Ingenieurwissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Content ManagerIn, DatenbankadministratorIn, DatenbankentwicklerIn, EntwicklerIn für Internet-Anwendungen, EntwicklerIn für Multimedia-Anwendungen, IT Sales ManagerIn, IT-OrganisationsberaterIn, IT-ProjektleiterIn, IT-TestmanagerIn, Multimedia-ProjektmanagerIn, NetzwerkadministratorIn, NetzwerktechnikerIn, SystementwicklerIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Informatik und formale Grundlagen, IKT-Architekturen, IT-Technologien, Systemnahe Software, Wirtschaft und Recht, IT-Projektmanagement und Berufspraxis, Spezialkompetenzen zur Wahl: Sicherheitsmanagement oder Verteilte Systeme.

Berufsfelder: Leitende Tätigkeiten und Aufgaben in verschiedenen Unternehmen und Organisationen in den Bereichen IT Infrastruktur-Management, Kommunikationstechnik, Medien, Datenbanken, Netzwerke und E-Business.

 

Spezialisierungen

  • Sicherheitsmanagement
  • Verteilte Systeme
Burgenland
Fachhochschule Burgenland - Standort Eisenstadt (öffnen)
7000 Eisenstadt, Campus 1
Tel.: +43 (0)5 9010 609 -0, Fax: +43 (0)5 9010 609-15, https://www.fh-burgenland.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.