Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Information and Computer Engineering

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Masterstudium Information and Computer Engineering ist eine Kombination der Fachbereiche Telekommunikation und Informatik. Sie befasst sich überwiegend mit Informations- und Telekommunikationsnetzen und -systemen. Beispiele hierfür wären das Internet oder Telefon- und Mobilfunknetze. Die Kenntnisse und Fähigkeiten von AbsolventInnen der Masterausbildung in Telematik umfassen im Allgemeinen das eigenständige Modellieren, Entwerfen, Implementieren, Betreiben und Beurteilen komplexer Hard- und Softwaresysteme.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Master of Science (MSc, Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn - Computertechnik, KommunikationstechnikerIn, NachrichtentechnikerIn, TelekommunikationstechnikerIn, TelematikerIn, VerkehrstelematikerIn

weitere Informationen

Lehrinhalte:

Das Masterstudium Information and Computer Engineering dient ausschließlich der Vertiefung in wählbaren Spezialgebieten. Dazu gehören z. B. die Bereiche: Security in Information Technology, System-on-Chip Design, Computational Intelligence, Computer Vision und Grafik, Multimedia, Telecommunications and Mobile Computing, Entwurf elektronischer Geräte, Mikroelektronik, medizinische Informatik und Neuroinformatik, Softwaretechnologie, Computertechnik, Audiotechnik.

Berufsfelder:

Tätigkeiten in Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Industrie, Wirtschaft und im öffentlichen Bereich; Unternehmen, die Finanzdienstleistungen anbieten, wie Banken und Versicherungen; Unternehmen in den Bereichen Softwareentwicklung und Informationstechnologie; Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.

Steiermark
Technische Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Rechbauerstraße 12
Tel.: +43 (0)316 / 873 -0, Fax: +43 (0)316 / 873 -6125, https://www.tugraz.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.