Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Ausbildungsbereiche: Soziales
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Ziel des Masterstudiums Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät ist die Aneignung der besonderen Methoden und Kenntnisse, die in der selbstständigen wissenschaftlichen Beschäftigung mit philosophischen Problemstellungen einerseits, und in der philosophischen Deutung grundlegender Fragen des Wissens, des menschlichen Lebens und der Kultur anderseits erforderlich sind.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Master of Arts (MA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Theologie (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

PhilosophIn, ReligionslehrerIn, Theologe/Theologin

weitere Informationen

Lehrinhalte:

Das Masterstudium Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät vermittelt die Kompetenz zur analytischen Auseinandersetzung mit komplexen Aufgabenstellungen in allen Bereichen reflektierter Theoriebildung. Auf der Basis einer kritischen Selbstreflexion der Philosophie als universaler Grundlagenwissenschaft werden die Fähigkeiten zu systematischer und historischer Forschung auf dem Gebiet der Philosophie und zur Konzeption disziplinübergreifender synthetischer Denkwege erworben.

Berufsfelder: 

Tätigkeiten in  Forschung und Lehre an Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie im Bereich der Erwachsenenbildung, weiters im Medien- und Kulturbereich, z. B. in Museen, Archive, Verlage, PR-Agenturen, Bibliotheken. Die AbsolventInnen sind befähigt, eigenständige Beiträge zu philosophischen Fachdiskussionen zu leisten. Das Studium stellt eine nachhaltige wissenschaftliche Berufsvorbildung dar, ist forschungsorientiert und qualifiziert für ein akademisches Berufsfeld ohne festgelegtes professionelles Tätigkeitsprofil.

Tirol
Universität Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Innrain 52
Tel.: +43 (0)512 / 507 -0, Fax: +43 (0)512 / 507 -2804, https://www.uibk.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Soziales" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.