Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Ausbildung Fach_Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Behindertenarbeit für Pflegeassistenz

Ausbildungsbereiche: Soziales
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung

Ausbildungsziel: Fachsozialbetreuer*innen mit dem Schwerpunkt Behindertenarbeit (FSB „BA“) sind zuständig und kompetent für die ganzheitliche und individuelle soziale Betreuung von Menschen mit Behinderung und die Pflegeassistenz im Sinne des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes (GuKG).

Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
2 bis 2,5 Jahre
Form
Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen

für die verkürzte Ausbildung (Aufschulung): abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pflegeassistent*in

für die Gesamtausbildung:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres bei Praktikumsbeginn
  • die zur Erfüllung der Berufspflichten erforderliche gesundheitliche Eignung und Vertrauenswürdigkeit
  • positive Absolvierung der 9. Schulstufe
  • Beherrschung der deutschen Sprache
  • erfolgreich absolviertes Aufnahmeverfahren
Zielgruppe

Personen, die als Fach-SozialbetreuerInnen mit Schwerpunkt Behinderten arbeiten wollen, ausgebildete Pflegeassistentinnen/-assistenten bzw. PflegehelferInnen

Kosten
abhängig vom Anbieter
Abschluss

Zeugnis

Berechtigung

Sie erwerben die Berechtigung zur Berufsausübung als Fach-SozialbetreuerIn und zur Führung der Berufsbezeichnung „Fach-SozialbetreuerIn mit Spezialisierung Behindertnarbeit“.

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Diplom-SozialbetreuerIn für Behindertenarbeit und Behindertenbegleitung, Fach-SozialbetreuerIn für Behindertenarbeit und Behindertenbegleitung, Fach-SozialbetreuerIn für Behindertenarbeit und Behindertenbegleitung, PflegeassistentIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Hinweise: Im Abschluss der Gesamtausbildung ist die Qualifikation als Pflegeassistent*in gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG) inkludiert. Diese Ausbildung umfasst mind. 1.200 Unterrichtseinheiten Theorie und 1.200 Stunden Praxis über einen Zeitraum von durchschnittlich 2-2,5 Jahren. Nach Abschluss der Fachausbildung besteht die Aufstiegsmöglichkeit in die einjährige Diplomausbildung.

Für bereits ausgebildete Pflegeassistent*innen verkürzt sich die Aufschulung zur Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Behindertenarbeit auf mind. 400 Unterrichtseinheiten Theorie und 400 Stunden Praxis.

Kosten: Je nach Anbieter wird die Ausbildung bis zu 100% gefördert.

Inhalte:

theoretische Ausbildungsinhalte: (auf Grundlage der Ausbildung Pflegehilfe laut GuKG)

  • Persönlichkeitsbildung
  • allgemeine Sozialbetreuung
  • humanwissenschaftliche Grundbildung
  • politische Bildung und Recht
  • Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Haushalt, Ernährung, Diät
  • schwerpunktspezifische Sozialbetreuung
  • Medizin und Pflege


praktische Ausbildung:

  • in Einrichtungen der mobilen Betreuung und Hilfe sowie in teilstationären oder stationären Einrichtungen
Burgenland
Schule für Sozialbetreuungsberufe - Güssing (öffnen)
7540 Güssing, Schulstraße 7, Expositur der SOB Pinkafeld
Tel.: +43 (0) 3322/427 53 -0, Fax: +43 (0) 3322/427 53 -22, http://www.fsb-pinkafeld.at/
Schule für Sozialbetreuungsberufe Frauenkirchen (öffnen)
7132 Frauenkirchen, Kirchenplatz 1, Expositur der SOB Pinkafeld
Tel.: +43 (0)3357 / 20 720, Fax: +43 (0)3357 / 20 720 -20, http://www.fsb-pinkafeld.at/
Kärnten
Schule für Sozialbetreuungsberufe der Diakonie De La Tour Kärnten (öffnen)
9560 Feldkirchen, Sparkassenstraße 1
Tel.: +43 (0)4276 / 37 111 -11, Fax: +43 (0)4276 / 22 01 -500, http://www.diakonie-delatour.at/sob/
Niederösterreich
Caritas Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe Gaming (öffnen)
3292 Gaming, Ötscherlandstraße 38
Tel.: +43 (0)7485 / 973 53, Fax: +43 (0)7585 / 973 53 -20, https://www.caritas-bigs.at/gaming/
Landwirtschaftliche Fachschule Zwettl (öffnen)
3910 Zwettl, Edelhof 2
Tel.: +43 (0)2822 / 526 84 -0, Fax: +43 (0)2822 / 526 84 -5, https://www.lfs-zwettl.ac.at/
Schulzentrum Gmünd (öffnen)
3950 Gmünd, Otto-Glöckel-Straße 6
Tel.: +43 (0)2852 / 529 01 -0, Fax: +43 (0)2852 / 529 01 -40, https://www.szgmuend.at/
Oberösterreich
Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas für Betreuung und Pflege (öffnen)
4040 Linz, Schiefersederweg 53
Tel.: +43 (0)732 / 732 466, Fax: +43 (0)732 / 737 782 -8186, http://www.fachschule-sozialberufe.at
Schule für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen (öffnen)
4210 Gallneukirchen, Hauptstraße 7
Tel.: +43 (0)7235 / 632 51 -265, Fax: +43 (0)7235 / 632 51 -269, https://ausbildung.diakoniewerk.at/
Schule für Sozialbetreuungsberufe Mauerkirchen (öffnen)
5270 Mauerkirchen, Bahnhofstraße 49
Tel.: +43 (0)7724 / 50 48 -410, Fax: +43 (0)7724 / 50 48 -18, http://www.diakoniewerk-oberoesterreich.at/de/sob
Schule für Sozialbetreuungsberufe Ried im Innkreis (öffnen)
4910 Ried im Innkreis, Hoher Markt 10
Tel.: +43 (0) 7724 / 50 48 -410, Fax: +43 (0) 7724 / 50 48 -218, http://www.diakoniewerk-oberoesterreich.at/de/sob/
Schule für Sozialbetreuungsberufe Wels (öffnen)
4600 Wels, Dr. Schauer-Straße 5
Tel.: +43 (0)7724 / 5048 -410, Fax: +43 (0)7724 / 5048 -218, http://www.diakoniewerk-oberoesterreich.at/de/sob
Salzburg
Schule für Sozialbetreuungsberufe Diakoniewerk Salzburg (öffnen)
5026 Salzburg, Erzabt-Klotz-Straße 11
Tel.: +43 (0)662 / 63 85 53 000 , Fax: +43 (0)662 / 63 85 53 010, https://ausbildung.diakoniewerk.at/
Steiermark
Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas der Diözese Graz-Seckau (öffnen)
8010 Graz, Wielandgasse 31
Tel.: +43 (0)316 / 80 15 660, Fax: +43 (0)316 / 80 15 666, https://abz-wielandgasse.caritas-steiermark.at/
BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Kapfenberg (öffnen)
8605 Kapfenberg, Wiener Straße 16
Tel.: +43 (0)5 7270 -4001, https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-kapfenberg.html
Südoststeirische Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Sozialberufe (öffnen)
8342 Gnas, Gnas 72
Tel.: +43 (0)3151 / 22 60, Fax: +43 (0)3151 / 22 60 -10, https://www.gnas.gv.at/gnas.php?id=ausbildung
Verein Grünes Kreuz Steiermark (öffnen)
8511 St. Stefan ob Stainz, St. Stefan ob Stainz 132
Tel.: +43 (0)316 / 148 46, Fax: +43 (0)3463 / 2318 -295, https://www.grueneskreuz-stmk.at/schulungsangebote/
Vorarlberg
Kathi-Lampert-Schule für Sozialbetreuungsberufe (öffnen)
6840 Götzis, Am Garnmarkt 12, 3. Stock
Tel.: +43 (0)5523 / 531 28 -0, https://www.kathi-lampert-schule.at/
Schule für Sozialbetreuungsberufe des Werkes der Frohbotschaft Batschuns (öffnen)
6900 Bregenz, Heldendankstraße 50
Tel.: +43 (0)5574 / 711 32 -0, Fax: +43 (0)5574 / 711 32 -6, https://www.sozialberufe.net/
Wien
Caritas Ausbildungszentrum für Sozialberufe - Wien (öffnen)
1090 Wien, Seegasse 30
Tel.: +43 (0)1 / 317 21 06 -0, Fax: +43 (0)1 / 317 21 06 -11, https://seegasse.caritas-wien.at/
Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas der Erzdiözese Wien (öffnen)
1100 Wien, Absberggasse 27
Tel.: +43 (0)1 / 214 25 80 -0, Fax: +43 (0)1 / 214 25 80 -18, https://sob.caritas-wien.at/
Wiener Schule für Sozialberufe - AWZ Soziales Wien (öffnen)
1030 Wien, Schlachthausgasse 37, Telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 7:30 - 15:30 Uhr
Tel.: +43 (0) 5 05 379 – 70200 , https://www.awz-wien.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Soziales" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.