Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Grundausbildungskurs Berufsdetektiv-AssistentIn

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation / Infrastruktur, Verwaltung, Organisation
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung

Mit der Berufsausbildung BDA bekommen die TeilnehmerInnen eine umfassenden Grundausbildung, die alle essentiellen Aufgabengebiete der täglichen Arbeit beleuchtet. Neben der detailreichen Theorie wird besonderer Wert auf einen fundierten Praxisbezug gelegt. In etwa 100 Praxisstunden erfahren die TeilnehmerInnen hautnah, wie Observationen abseits von Fernsehen und Kino ablaufen, wie Ladendiebstahl dank forensischer Wissenschaft verhindert werden kann, wie "Wanzen" wirklich aussehen usw.

Ausbildungsart
Sonstige Ausbildung
Dauer
250 Stunden (in Modulen über ein Jahr oder Intensiv in 10 Wochen)
Form
Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • Eigenberechtigung
  • einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister)
  • dringend anzuraten: Führerschein B
  • Kurssprache: Deutsch
Zielgruppe

Personen, die an einer Berufstätigkeit als Berufsdetektiv-AssistentIn bzw. in weiterer Folge als selbstständige/r BerufsdetektivIn (nach Nachweis der erforderlichen Praxiszeiten und Befähigungsprüfung) interessiert sind.

Kosten
berufsbegleitend EUR 588,00 (inkl. USt) pro Modul oder Intensivkurs EUR 2.940,00 (inkl. USt)
Abschluss

Zertifikat als ausgebildete/r Berufsdetektiv-AssistentIn (BDA) + Waffenführerschein

Berechtigung

zur selbstständigen Berufsausübung ist zusätzlich eine mehrjährige Praxis + eine staatliche Befähigungsprüfung erforderlich

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss
Zusatzinfo

Dauer: Berufsbegleitend 250 Stunden (davon 100 Praxisstunden) in 5 Modulen über ein Jahr - Abendkurs Vollzeit als Intensivkurs 250 Stunden in 10 Wochen (25 Stunden pro Woche)

Ausbildungsinhalte - Überblick:

  • Rechtskunde
  • Methodik, Kriminologie und Kriminalistik: u. a. Observation, Forensik, Befragungs- und Gesprächstechnik, Recherche
  • Technik: u. a. Fotografie, Videotechnik, Bild- und Videobearbeitung, Fahrzeugortung, Funk, Abhörschutz
  • Selbst- und Personenschutz und spezielle UnternehmerInnenkunde: u.a. Erste Hilfe, Waffenkunde, Fahrtechnik, Gefährdungsanalyse und Aufklärung
Wien
EURODET – Europäische Detektiv-Akademie (öffnen)
1140 Wien, Hauptstraße 110
Tel.: +43 (0)1 544 95 32 -23, Fax: +43 (0)1 544 95 32 -14, http://www.eurodet.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Technik, EDV, Telekommunikation" und "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.