Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Chemie

Ausbildungsbereiche: Umwelt / Technik, EDV, Telekommunikation / Naturwissenschaften / Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Bachelorstudium Umweltsystemwissenschaften - Chemie ist fokussiert auf das Erlernen umweltgerechter Techniken und Kompetenzen in allen Umweltfragen. Die speziellen Beschäftigungsfelder des naturwissenschaftlichen Bachelorstudiums Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Chemie orientieren sich an jenen der Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Chemie.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Naturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Öko-AuditorIn, Öko-Consultant (m/w), ÖkosystemwissenschafterIn, Umwelt- und AbfallberaterIn, Umweltbeauftragter/Umweltbeauftragte, UmweltchemikerIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Ziel des Studiums Umweltsystemwissenschaften mit Schwerpunkt Chemie ist es, aufbauend auf einer fundierten fachspezifischen Ausbildung die Grundlagen und Methoden weiterer Disziplinen zu erlernen und Verbindungen zwischen diesen herzustellen. Das Studium hat neben der Vermittlung eines naturwissenschaftlichen Weltbildes mit den spezifischen Besonderheiten der „chemischen Denkweise“ das Hinführen zu interdisziplinärem Arbeiten zum Ziel. 

Berufsfelder: Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Umweltsystemwissenschaften sind durch ihre interdisziplinäre und systemwissenschaftliche Ausbildung zusätzlich in der Lage, in folgenden Bereichen im öffentlichen Dienst, in Industrie und in der Privatwirtschaft tätig zu werden: Umweltanalytik und Umweltmonitoring, Nachhaltige stoffliche und energetische Nutzung von Rohstoffen, Abfallwirtschaft, oder Energiewesen.

Steiermark
Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066, https://studien.uni-graz.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Umwelt" , "Technik, EDV, Telekommunikation" , "Naturwissenschaften" , "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.