Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

WIFI - Fahrradtechnik

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Hilfs-/Anlernberufe
Ausbildungsart
Kurse
Dauer
128 LE (in 4 Modulen)
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen

Für Modul 1 keine besonderen Voraussetzungen; für jedes weitere Modul wird die bestandene Prüfung des Vormoduls vorausgesetzt

wenn die Befähigung zum Teilgewerbe Fahrradtechnik angestrebt wird, sind allerdings folgende Nachweise zu erbringen:

  • Nachweis kaufmännischer Grundlagen
  • Nachweis über ein mindestens 1-jährige fachliche Tätigkeit (Dienstzeugnis, Praxisnachweis etc.)
Zielgruppe

Personen, die die Befähigung für das Teilgewerbe Fahrradtechnik ablegen möchten, aber auch BerufseinsteigerInnen, QuereinsteigerInnen und interessierte Personen.

Kosten
insgesamt EUR 2.835,00
Abschluss

Zeugnis je Modul

Berechtigung

Möglichkeit die Befähigung für das Teilgewerbe Fahrradtechnik abzulegen

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

FahrradmechanikerIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Dauer: Die Ausbildung umfasst insgesamt 128 LE in 4 Modulen aufgebaut, wobei jedes Modul 5 Tage (40 LE) umfasst, außer Modul 4, dieses umfasst einen Tag (8 LE)

Kosten: insgesamt EUR 2.835,00 (Module 1 bis 3: EUR 885,00; Modul 4: EUR 180,00)

Inhalte:

Modul 1

  • Theoretischer Teil: Geschichte des Fahrrads / Bauarten und Verwendungszweck / Rahmenbauart, Material / Anwendung der StVO / Sicherheitsausrüstung / Fahrradgewinde / Tretlager / Kräfteverlauf / Schaltungen / Felgen, Speichen, Laufräder, Bereifung / Lenkungslager / Grundlagen der Elektrotechnik usw.
  • Praktischer Teil: Feilen, Bohren, Sägen, Gewindeschneiden / div. Instandsetzungsarbeiten / Reifen montieren / Lichtanlage verkabeln / Seilzüge wechseln usw.

Module 2

  • Theoretischer Teil: Rahmengeometrie und Fahrmechanik / Tretlager, Federgabel und Dämpfungssysteme / Nabenschaltungen zerlegen, zusammenbauen und einstellen / Besonderheiten und Aufbau der Schlauchlosreifen und -felgen / Nabendynamo / Elektronik und deren Anwendung auf moderne Fahrrad-Lichtanlagen usw.
  • Praktischer Teil: Anwendung von Spezialwerkzeugen und Vorrichtungen / Werkstück durch Feilen, Bohren, Gewindeschneiden herstellen / Tretlager, Nabendynamo zerlegen und zusammenbauen / Gewinde in Tretlagergehäuse schneiden / Fehlersuche in Lichtanlage usw.

Modul 3

  • Theoretischer Teil: Geometrie des Fahrrads und die Abstimmung auf den/die FahrerIn / Erarbeiten und Umsetzen der optimalen Sitzposition / Abstimmung von Lenker, Vorbauten, Griffen, Pedalen, Sattel und Sattelstützen unter Berücksichtigung der Biomechanik usw.;
    E-Bikes: Motoren, Steuerungen, Akkus, Modelle, Wartung / elektronische Schaltung Di2. Montage, Einstellung / Grundkenntnisse der Alfine-11-Gang- und der Rohloff-14-Gang-Nabe / Erzeugung von Carbon-Rahmen und Carbon-Komponenten usw.
    Ernährung von RadsportlerInnen (Grundlagen) / sinnvolles Training von RadsportlerInnen zur Vorbereitung auf die neue Saison / Rechtskunde / Garantie / Gewährleistung / Produkthaftung.
  • Praktischer Teil: Laufräder neu einspeichen und zentrieren / Fahrradrahmen nach einem Unfall vermessen und richten / Federgabel zerlegen und warten / Federungssysteme optimal einstellen / Sitzposition optimal einstellen – Pedallagerung und -gewinde instand setzen usw.

Modul 4:

  • Kaufmännische Kalkulation
  • Formularwesen im Betrieb
  • mögliche Geschäftsfälle zu den Bereichen Zahlung, Evidenz, Mahnung
  • praktische Anwendung (Workshop).
Salzburg
WIFI Salzburg (öffnen)
5020 Salzburg, Julius-Raab-Platz 2
Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411, Fax: +43 (0)662 / 88 32 14, http://www.wifisalzburg.at/
Steiermark
WIFI Steiermark (öffnen)
8021 Graz, Körblergasse 111-113
Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234, Fax: +43 (0)316 / 602 -301, http://www.stmk.wifi.at/
Tirol
WIFI Tirol (öffnen)
6020 Innsbruck, Egger-Lienz-Straße 116
Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000, Fax: +43 (0)5 90 905 -57777, http://www.tirol.wifi.at/
Wien
WIFI Wien (öffnen)
1180 Wien, Währinger Gürtel 97
Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555, Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588, https://www.wifiwien.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.