Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Fachhochschulstudium Gesundheitsmanagement & Integrierte Versorgung

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Masterstudium Gesundheitsmanagement & Integrierte Versorgung verfolgt das Ziel, eine umfassende und zukunftsweisende Ausbildung hinsichtlich neuer Versorgungskonzepte im Gesundheitswesen anzubieten. AbsolventInnen übernehmen verantwortungsvolle Aufgabenbereiche im Gesundheits- und Sozialwesen und verbinden hohe fachliche Kompetenzen mit ganzheitlichem Versorgungsmanagement.

Ausbildungsart
Masterstudium (FH)
Dauer
4 Semester
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen

abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium

Abschluss

Master of Arts in Business (MA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Gesundheitswissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

GesundheitsmanagerIn, PflegemanagerIn, PflegewissenschafterIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Gesundheitsmanagement und innovative Versorgungsmodelle

Vertiefungsmöglichkeiten: „Health Care Management“ und „Integrierte Versorgung“

  • Erwerb von Zusatzqualifikationen während des Studiums („Case und Care Management“, „Prozessmanagement“ und „Projektmanagement“)
  • theoriegeleitete und anwendungsorientierte Lehre: ständiger Theorie-Praxis Transfer durch die Berufstätigkeit vieler Studierender

Berufsfelder: AbsolventInnen übernehmen Führungspositionen in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens wie z.B. Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, Kuranstalten, ambulanten Diensten, Gebietskörperschaften, Gemeinschaftspraxen, Gesundheitsorganisationen, Langzeitbetreuungseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Beratungsstellen, Sozialversicherungsträger.

 

Spezialisierungen

  • Health Care Management
  • Integrierte Versorgung
Burgenland
Fachhochschule Burgenland - Standort Pinkafeld (öffnen)
7423 Pinkafeld, Steinamangerstraße 21
Tel.: +43 (0)3357 / 453 70, Fax: +43 (0)3357 / 453 70 -1010, https://www.fh-burgenland.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.