Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Deutsche Philologie des Mittelalters und der frühen Neuzeit (Joint Master's Degree)

Ausbildungsbereiche: Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das geisteswissenschaftliche und kulturwissenschaftliche Masterstudium Deutsche Philologie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit wird in Kooperation mit der Otto-Friedrich Universität Bamberg im Rahmen eines Joint Degree Programmes angeboten. Dabei werden auch fächerübergreifende Bereiche der mittelalterrelevanten Geistes- und Kulturwissenschaften miteinbezogen. Zentraler Bestandteil der Ausbildung ist die Absolvierung eines Auslandssemesters. Dafür wurde ein Erasmus+ Programm eingerichtet.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • facheinschlägiges Bachelorstudium oder äquivalente Qualifikationen
  • Bewerbungsverfahren (zulassungsbeschränktes Studium)
Abschluss

Master of Arts (MA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Geistes- und Kulturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

GermanistIn, LiteraturwissenschafterIn, SprachwissenschafterIn, LinguistIn

weitere Informationen

Lehrinhalte und Berufsfelder:

Die AbsolventInnen des Masterstudiums verfügen über eine umfassende literaturwissenschaftliche und sprachwissenschaftliche Ausbildung auf dem Gebiet der Deutschen Philologie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Sie sind zur kritischen und reflektierten Anwendung verschiedener Methoden der literatur- und sprachwissenschaftlichen Analyse befähigt. Über die fachspezifischen Qualifikationen hinaus haben sie Kompetenzen mit Fokus auf das Mittelalter in anderen wissenschaftlichen Disziplinen, die Fähigkeit zum analytischen Denken und zur präzisen Vorgehensweise aufgebaut. 

Steiermark
Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066, http://studien.uni-graz.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.