Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Fachhochschulstudium Unternehmensführung - Entrepreneurship

Ausbildungsbereiche: Wirtschaft
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Fachhochschul-Bachelorstudium Unternehmensführung-Entrepreneurship bietet eine umfassende und interdisziplinär gestaltete betriebswirtschaftliche GeneralistInnenausbildung für die Führungskraft von morgen. Das Unternehmen als Gesamtsystem steht im Mittelpunkt der praxisorientierten Ausbildung. Betriebswirtschaftliche Sachkompetenz schafft in Verbindung mit hoher Persönlichkeits-, Kommunikations- und Organisationskompetenz ein breites Spektrum beruflicher Einsatzmöglichkeiten.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (FH)
Dauer
6 Semester
Form
Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • oder facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Arts in Business (BA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

Gruppe

Wirtschaftswissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Betriebs- und UnternehmensberaterIn, BetriebswirtIn, ControllerIn, GründungsberaterIn, ManagerIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Die Kerninhalte des Fachhochschulstudium Unternehmensführung - Entrepreneurship basieren auf vier Säulen: Strategiesches Management, Management von Wachstum, Unternehmenssanierung, Führungsverhalten. Zudem steht die Vernetzung und Problemlösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen, sowie die Durchführung von Forschungsprojekten im Mittelpunkt. Weiters Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Strategisches Management, Management von Wachstumsprozessen, Unternehmenssanierung, Führungsverhalten, Controlling, International Business Law, Social Skills.

Berufsfelder: Der Studiengang bietet den AbsolventInnen eine wichtige Ergänzung zur bisherigen SpezialistInnenausbildung und fördert durch die breite, interdisziplinäre betriebswirtschaftliche Betrachtungsweise den Erwerb strategischer Managementperspektiven, die für einen beruflichen Aufstieg erforderlich sind. Mögliche Berufe (u.a.): KaufmännischeR LeiterIn, GeschäftsführerIn, Chief Executive Officer (CEO), Senior Consultant, ProjektleiterIn, Abteilungs-, FilialleiterIn, FranchisenehmerIn, UnternehmensgründerIn, UnterehmensnachfolgerIn.

Wien
Fachhochschule der Wiener Wirtschaft (öffnen)
1180 Wien, Währinger Gürtel 97
Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444, Fax: +43 (0)1 / 476 77-445, http://www.fh-wien.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Wirtschaft" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.