Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Aufbaulehrgang für land- und forstwirtschaftliche Schulen

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) einer Höheren Lehranstalt für Land- und Forstwirtschaft bzw. Land- und Ernährungswirtschaft zu erlangen.

Dauer
6 Semester
Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Kosten
evt. Fahrt- und Wohnkosten (Internat); Schuldgeld an Privatschulen
Gehört zur Gruppe

Aufbaulehrgang

weitere Informationen

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Geschichte, Geografie, Chemie, Physik, Biologie usw.) werden im Aufbaulehrgang fachspezifische Fächer unterrichtet, die je nach Fachbereich variieren; z. B. Land- und Forstwirtschaft, Biologische Landwirtschaft, Landtechnik und Bau, Ländlichen Entwicklung, Nutztierhaltung, Pflanzenbau oder auch Ernährung und Lebensmitteltechnologie, Küchenführung und Lebensmittelverarbeitung, aber auch Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, Unternehmensführung und Recht usw. unterrichtet.

Außerdem sind zwei landwirtschaftliche Pflichtpraktika zu absolvieren.

 

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer 3- oder 4-jährigen land- und forstwirtschaftliche bzw. land- und ernährungswirtschaftlichen Fachschule oder
  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung

 

Weiter Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieursgesetz und landwirtschaftlichem Berufsausbildungsgesetz (Ersatz der FacharbeiterInnenprüfung)
  • Zulassung zur Meisterprüfung
  • Inanspruchnahme verschiedener Agrarförderungen
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung
  • nach 3 Jahren gehobener einschlägiger Tätigkeit Verleihung des Titels "Ingenieur"

Angebotene Ausbildungen im Ausbildungskompass

Aufbaulehrgang der Höheren Lehranstalt für Landwirtschaft
Aufbaulehrgang der Höheren Lehranstalt für Forstwirtschaft
Aufbaulehrgang der Höheren Lehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Land- und Ernährungswirtschaft)
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.