Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Mechatronik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Mechatronik

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Mechatronik"

Der Studiengang Mechatronik ist ein Disziplinen- übergreifendes Studium und vereinigt die klassischen Bereiche Elektrotechnik und Maschinenbau mit moderner Informationstechnologie. Der Studienschwerpunkt "Elektrotechnik/Elektronik" befasst sich vom Design bis zur Implementierung von elktronischen Geräten mit den auftretenden Prozessen im Hardware und Softwarebereich. Der Studienschwerpunkt "Maschinenbau" befasst sich vor allem mit der Konstruktion und Entwicklung von Maschinen bzw. Produkten sowie deren Simulation und Produktion.


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder 
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
Abschluss

Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss FeinwerktechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn (Anlagentechnik), MaschinenbautechnikerIn (Fahrzeugbau, Kraftfahrzeugtechnik), MaschinenbautechnikerIn (Produktionstechnik… mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Mechatronik

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
16 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: