Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre Fleischverarbeitung

Seite drucken

Lehre Fleischverarbeitung

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf Fleischverarbeitung lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Schlachttierkörper zerlegen
  • Fleisch für den Verkauf zerlegen und herrichten
  • Fleisch zu Fleischwaren (Würste, Leberkäs, Pasteten) weiterverarbeiten
  • Fleisch und Fleischwaren kühlen, einfrieren, lagern und verpacken

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "FleischverarbeiterIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
3 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen: