Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre Orgelbau

Seite drucken

Lehre Orgelbau

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf Orgelbau lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Werk- und Hilfsstoffe auswählen, überprüfen und lagern
  • Orgelteile anfertigen und zusammenbauen
  • dabei verschiedene Arbeitstechniken anwenden wie z. B. Messen, Schneiden, Feilen, Stemmen, Stechen, Schlitzen, Bohren, Leimen, Kleben, Furnieren, Schleifen, Polieren
  • Trakturen (Steuerungen), Koppeln und Schaltgeräte regulieren und justirien (genau einstellen)

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "OrgelbauerIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen: