Karrierekompass
Logo

Schule

Fachschule für Keramik und Ofenbau

Seite drucken

Fachschule für Keramik und Ofenbau

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben Allgemeinbildenden Fächern werden an der Fachschule insbesondere die Unterrichtsgegenstände Betriebstechnik, Kunstgeschichte und Design, Technologie, Fachzeichnen/Entwurf, Feuerungs- und Heizungstechnik, Atelier und Produktion vermittelt.

Vor Eintritt in die 4. Klasse muss ein Pflichtpraktikum absolviert werden.


Aufnahmevoraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder der Polytechnischen Schule
  • SchülerInnen der 3. Leistungsgruppe müssen eine Aufnahmeprüfung absolvieren
  • alle BewerberInnen müssen eine praktische Eignungsprüfung absolvieren


Kosten: Das Schuldgeld beträgt derzeit EUR 65,00 pro Monat. Zusätzlich können etwaige Fahrt- und Unterbringungskosten anfallen.


Weitere Berechtigungen:

  • den Zugang zur Berufsreifeprüfung
  • den Zugang zu den Kunstakademien
  • den Zugang zum Kolleg/Aufbaulehrgang für Ofenbautechnik
  • die Zulassungsberechtigung zur Ablegung der Meisterprüfung für diese Berufe


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: