Karrierekompass
Logo

Schule

Höhere Lehranstalt für Umwelt- und Ressourcenmanagement

Seite drucken

Höhere Lehranstalt für Umwelt- und Ressourcenmanagement

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Informatik usw.) werden in der Höheren Lehranstalt unter anderem die fachspezifischen Fächer Pflanzenbau; Nutztierhaltung; Forstwirtschaft; Landtechnik und Bauen; Ländliche Entwicklung; Spezieller Pflanzenbau oder Spezielle Nutztierhaltung; Biologische Landwirtschaft; Wein- und Obstbau; aber auch betriebswirtschaftliche Ausbildungsinhalte wie z. B. Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, Volkswirtschaft, Qualitätsmanagement und Marketing usw. unterrichtet.

In der Spezialisierung im Fachbereichen beschäftigen sich die SchülerInnen über landwirtschaftliche Basics hinaus mit alternativen Energieformen, Klimaschutz und dem Umgang mit Wasser. Es werden die Strukturen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen als Grundelemente eines naturwissenschaftlichen Verständnisses dargestellt und die Notwendigkeit der nachhaltigen Nutzung wichtiger Naturressourcen für die landwirtschaftliche Produktion erklärt. Themen wie Energiesparen und Abfallvermeidung, umwelttechnologische Untersuchungsmethoden, Untersuchungs- und Messvorgänge spielen dabei eine Rolle.

Im Rahmen der Ausbildung sind mehrere Betriebspraktika zu absolvieren.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien. Bei der Anmeldung ist die Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich.


Aufnahmeprüfung:

Der Besuch einer Höheren Lehranstalt für Land- und Forstwirtschaft erfordert prinzipiell den positiven Abschluss der 8. Schulstufe. Je nach Schulerfolg kann auch eine Aufnahmeprüfung erforderlich sein. Zu den detaillierten Regelungen siehe den Punkt "Voraussetzung".

 

Weitere Berechtigungen:

  • FacharbeiterInnenqualifikation und MeisterIn der Landwirtschaft
  • Berechtigung zum Zugang zu landwirtschaftlichen Förderungsprogrammen
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
70 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen: