Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Handelsakademie - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (ENMA)

Ausbildungsart: Schule
Ausbildungsart
Berufsbildende höhere Schule (BHS)
Dauer
5 Jahre
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache gemäß dem Leistungsniveau “Standard AHS" oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau “Standard" nicht schlechter als „Gut“
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnischer Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule
Zielgruppe

Jugendliche nach Abschluss einer Mittelschule, AHS-Unterstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigung
  • Studienberechtigung
  • Ausübung einschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

 

Informationen zur Gewerbeordnung einschließlich konkreter Zugangsvoraussetzungen findet man z. B. im Portal der Berufsbildenden Schulen unter www.gewerbeordnung.at.

Gruppe

Handelsakademie

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Bankkaufmann/-frau, Baukaufmann/-frau, BuchhalterIn, EinkäuferIn, Finanz- und AnlageberaterIn, FremdsprachenkorrespondentIn, HandelsagentIn, SachbearbeiterIn, VersicherungsberaterIn, VersicherungsmaklerIn, DisponentIn, PrivatkundenberaterIn, ExportsachbearbeiterIn, KundenbetreuerIn, MarketingassistentIn, BankangestellteR - Back-Office, Versicherungskaufmann/-frau, BankangestellteR - Front-Office, Office Assistant (m/w), TransportsachbearbeiterIn...

weitere Informationen
Zusatzinfo

Im Rahmen der Ausbildung ist ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum um Umfang von 300 Stunden zu absolvieren. Das Praktikum muss außerhalb der Unterrichtszeit absolviert werden.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Die Handelsakademie (HAK) vermittelt eine umfassende Allgemeinbildung und eine höhere kaufmännische Bildung und bereiten auf gehobene Berufe in allen Zweigen der Wirtschaft und Verwaltung vor. Neben den allgemein bildenden Unterrichtsgegenständen wie Deutsch, Mathematik, Geschichte, Biologie usw. werden in der HAK mindestens zwei lebende Fremdsprachen gelernt. Die kaufmännischen berufsbildenden Fächer sind z.B. Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Controlling, Wirtschaftsinformatik, Textverarbeitung, Informations- und Officemanagement, Volkswirtschaft usw.

Die praktische Ausbildung findet in der Übungsfirma statt, für die im 4. Jahrgang ein halber Unterrichtstag pro Woche vorgesehen ist.

 

Spezialisierung:

Handelsakademien sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten und Fachrichtungen eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt in der Regel ab der dritten Klasse.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien. Bei der Anmeldung ist die Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich.

 

Aufnahmeprüfung:

Der Besuch einer Handelsakademie erfordert prinzipiell den positiven Abschluss der 8. Schulstufe. Je nach Schulerfolg kann auch eine Aufnahmeprüfung erforderlich sein. Details dazu siehe unter "Voraussetzung".


Weitere Berechtigungen:

  • Ersatz der Unternehmerprüfung
  • Anrechnung und Ersatz von Lehrzeiten in kaufmännisch-administrativen Lehrberufen
Burgenland
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eisenstadt (öffnen)
7000 Eisenstadt, Bad-Kissingen-Platz 3
Tel.: +43 (0)2682 / 646 08 -0, Fax: +43 (0)2682 / 646 08 -71, http://www.bhak-eisenstadt.at/
Kärnten
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - HAK 1 International Klagenfurt (öffnen)
9020 Klagenfurt, Kumpfgasse 21
Tel.: +43 (0)463 / 557 92 -0, Fax: +43 (0)463 / 557 92 -4, http://www.hak1.at/
Niederösterreich
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Pölten (öffnen)
3100 St. Pölten, Waldstraße 1
Tel.: +43 (0)2742 / 718 40 -0, Fax: +43 (0)2742 / 718 40 -20, https://www.hakstpoelten.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt (öffnen)
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
Tel.: +43 (0)2622 / 240 93, Fax: +43 (0)2622 / 240 93 -10, https://www.hakwr-neustadt.ac.at/
Oberösterreich
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Gmunden (öffnen)
4810 Gmunden, Habertstraße 5
Tel.: +43 (0)7612 / 641 15, Fax: +43 (0)7612 / 706 14, http://www.hak-gmunden.at/
Salzburg
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hallein (öffnen)
5400 Hallein, Neualmer Straße 28
Tel.: +43 (0)6245 / 782 25 -0, Fax: +43 (0)6245 / 782 25 -30, https://www.hakhallein.at
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II Salzburg (öffnen)
5020 Salzburg, Johann-Brunauer-Straße 2
Tel.: +43 (0)662 / 43 31 37 -0, Fax: +43 (0)662 / 43 31 37 -200, http://www.hakzwei.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberndorf (öffnen)
5110 Oberndorf, Watzmannstraße 39
Tel.: +43 (0)6272 / 78 32 -0, Fax: +43 (0)6272 / 78 32 -22, https://www.hak-oberndorf.salzburg.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Johann/Pongau (öffnen)
5600 St. Johann/Pongau, Alte Bundesstraße 11
Tel.: +43 (0)6412 / 84 70 -0, Fax: +43 (0)6412 / 84 70 -30, https://hak-stjo.salzburg.at/
Steiermark
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldbach (öffnen)
8330 Feldbach, Pfarrgasse 6
Tel.: +43 (0)5 / 0248 063 -100 , Fax: +43 (0)5 / 0248 063-999 , http://hak-feldbach.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz (öffnen)
8010 Graz, Grazbachgasse 71
Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0, Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21, http://www.hak-graz.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hartberg (öffnen)
8230 Hartberg, Edelseegasse 13
Tel.: +43 (0)5 0248 060, Fax: +43 (0)5 0248 060 -999, https://www.bhak-hartberg.eu/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Voitsberg (öffnen)
8570 Voitsberg, Franz-Jonas-Straße 13-15
Tel.: +43 (0)3142 / 239 15 -0, Fax: +43 (0)3142 / 239 15 -10, https://www.bhv.at/
Tirol
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Lienz (öffnen)
9900 Lienz, Weidengasse 1
Tel.: +43 (0)4852 / 631 75 -0, Fax: +43 (0)4852 / 631 75 -22, https://www.haklienz.at/
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Schwaz (öffnen)
6130 Schwaz, Johannes-Messner-Weg 14
Tel.: +43 (0)5242 / 627 98 -0, Fax: +43 (0)5242 / 627 98 -31, http://www.hak-schwaz.tsn.at/
Vorarlberg
Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldkirch (öffnen)
6800 Feldkirch, Schillerstraße 7b
Tel.: +43 (0)5522 / 730 47 -0, Fax: +43 (0)5522 / 730 47 -4, https://hak-feldkirch.at
Wien
Vienna Business School - Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft (öffnen)
1080 Wien, Schönborngasse 3-5
Tel.: +43 (0)1 / 406 45 14, Fax: +43 (0)1 / 406 45 14 -7304, https://schoenborngasse.vbs.ac.at/
Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule Augarten der Wiener Kaufmannschaft (öffnen)
1020 Wien, Untere Augartenstraße 9
Tel.: +43 (0)1 / 330 02 41 -0, Fax: +43 (0)1 / 330 02 41 -18, https://augarten.vbs.ac.at/
Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule Floridsdorf der Wiener Kaufmannschaft (öffnen)
1210 Wien, Franklinstraße 24
Tel.: +43 (0)1 / 270 62 88 -0, Fax: +43 (0)1 / 270 62 88 -7519, https://floridsdorf.vbs.ac.at/
Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft (öffnen)
1010 Wien, Akademiestraße 12
Tel.: +43 (0)1 / 505 81 00 -0, Fax: +43 (0)1 / 505 81 00 -7717, https://akademiestrasse.vbs.ac.at/

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.