Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Zeitbasierte und Interaktive Medien - Timebased and Interactive Media

Ausbildungsbereiche: Kunst, Design, Gestaltung
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Zeitbasierte Medien befassen sich mit den miteinander verknüpften Bereichen Bewegtbild und Audio, durch Interaktive Medien wird das Feld um die Bereiche Interface und Interaktion erweitert. Medien werden nicht nur als Verbreitungsmedien betrachtet, sondern im soziokulturellen, politischen und ökonomische Zusammenhang beurteilt.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Nachweis der künstlerischen Eignung durch Aufnahmeprüfung und
  • Vorlage von künstlerischen Arbeitsproben
Abschluss

Bachelor of Arts (BA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Geistes- und Kulturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Content ManagerIn, Multimedia-AutorIn, Multimedia-ProjektmanagerIn, WebdesignerIn

weitere Informationen

Lehrinhalte: Das Bachelorstudium Zeitbasierte und Interaktive Medien - Timebased and Interactive Media vermittelt eine umfassende technische, künstlerische und theoretische Basisausbildung im Bereich der zeitbasierten und interaktiven digitalen Medien in einem ausgewogenen Verhältnis von eigenem gestalterischen Tun, technischer Qualifikation und theoretischer Reflexion. Studierende werden dazu befähigt, sich auf dem komplexen Gebiet der digitalen Medien zu orientieren, ihre eigene Position herauszuarbeiten und (künstlerische) Projektideen präzise auszuformulieren und Projekte selbstständig oder in Teamarbeit technisch sowie organisatorisch zu realisieren.

Berufsfelder: AbsolventInnen sind in den Bereichen Kreativwirtschaft (“Creative Industries“) und Informations- und Kommunikationstechnologie u. a. in den Aufgabenfeldern Gestaltung und Umsetzung von Multimedia und Webanwendungen tätig.

Oberösterreich
Kunstuniversität Linz (öffnen)
4010 Linz, Hauptplatz 6
Tel.: +43 (0)732 / 78 98 -0, http://www.ufg.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.