Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium South-Eastern European Studies (JDP)

Ausbildungsbereiche: Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Den Studierenden wird im Masterstudium South-Eastern European Studies JDP ein grundlegendes Verständnis der Zusammenhänge zwischen Recht, Politik, Wirtschaft und Kultur mit dem Schwerpunkt auf das südöstliche Europa vermittelt.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Master of Arts (MA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Geistes- und Kulturwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

HistorikerIn, HistorikerIn - Schwerpunkt Kulturgeschichte, KulturwissenschafterIn im Bereich Cultural Studies

weitere Informationen
Zusatzinfo

Interdisziplinäres Joint Master's Programm gemeinsam mit folgenden Universitäten: ■ Universität Belgrad - Fakultät für Politikwissenschaften (Serbien) ■ Universität Bologna (Italien) ■ Universität St. Kyrill und Method, Skopje (Mazedonien) ■ Karl-Franzens-Universität Graz (Österreich) ■ Universität Ljubljana (Slowenien) ■ Universität Novi Sad (Serbien) ■ Universität Poitiers (Frankreich) ■ Universität Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) ■ Südosteuropäische Universität, Tetovo (Mazedonien) ■ Universität Zagreb (Kroatien)

Lehrinhalte und Berufsfelder: Die Studierenden des Masterstudiums South-Eastern European Studies können sich in Rechtswissenschaft, Wirtschaft, Geschichte und Kulturwissenschaften, Soziologie, Sozialpolitik oder Journalismus spezialisieren wobei ein Teil der Anrechnungspunkte auch in Fremdsprachenkursen erworben werden muss. Die AbsolventInnen sollen in der Lage sein, Themen aus dem südosteuropäischen Kontext, ausgehend von verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, analysieren zu können und deren Komplexität verstehen und unter Zuhilfenahme diverser Arbeitsmethoden und wissenschaftlicher Instrumente anwenden zu können.

Steiermark
Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066, http://studien.uni-graz.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.