Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Fachhochschulstudium Applied Chemistry

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation / Naturwissenschaften
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Durch die Verknüpfung chemischer Fachgebiete mit computerbasierten Methoden werden den Studierenden im Fachhochschulstudium Applied Chemistry jene Kompetenzen vermittelt, die vonseiten der Industrie zukünftig immer stärker gefordert werden. Auf Grund der englischen Unterrichtssprache sind die Studierenden für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt vorbereitet.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (FH)
Dauer
6 Semester
NQR Level
6
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung oder
  • gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis
Abschluss

Bachelor of Science in Engineering (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudien

Gruppe

Naturwissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

ChemikerIn, ChemikerIn - Allgemeine Chemie, ChemikerIn - Analytische Chemie, ChemikerIn - Organische Chemie, PharmazeutIn - Schwerpunkt Pharmazeutische Chemie, PharmazeutIn - Schwerpunkt Pharmazeutische Technologie, PolymerchemikerIn, QualitätsmanagerIn in der Biotechnologie, UmweltchemikerIn

weitere Informationen
Zusatzinfo
  • Die Unterrichtssprache ist English

Lehrinhalte:

  • fundierte Ausbildung in den Basisfächern der Chemie (Allgemeine, Analytische, Anorganische, Organische, Physikalische Chemie und Biochemie),
  • und den angrenzenden Disziplinen (Mathematik, Informatik, Statistik, Physik)
  • sowie in der chemischen Verfahrenstechnik
  • praktische Ausbildung im Labor inklusive der instrumentellen Analytik.
  • verstärkter Fokus auf die synthetisch-präparative Ausbildung in direkter Kombination mit modernen Analysemethoden, chemischen Datenbanken und Softwaretools setzt den Grundstein
  • Wahlmodule: Instrumental Analysis und Chemometrics / Organic and Pharmaceutical Chemistry

Berufsfelder: Aufgabenbereiche wie z. B. Wirkstoffsynthese im Pharmabereich; Synthese von Materialien im Polymer- und Werkstoffbereich und analytische Fragestellungen, Qualitätssicherung, Aufgaben im Umwelt- und pharmazeutischen Bereich und bei Behörden.

Niederösterreich
Fachhochschule Krems - IMC (öffnen)
3500 Krems, Piaristengasse 1
Tel.: +43 (0)2732 / 802-0, Fax: +43 (0)2732 / 802-4, https://www.fh-krems.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Technik, EDV, Telekommunikation" und "Naturwissenschaften" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.