Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Ausbildung zum/zur HeilmasseurIn (aufbauend auf Medizinische/r MasseurIn)

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung

Aufbauend auf die Berufsberechtigung zum/zur Medizinischen MasseurIn, stellt der/die freiberuflich tätige HeilmasseurIn die höchste Stufe der Massagetherapeuten dar. Sie etablieren sich als Selbstständige mit einem eigenen Institut oder bündeln ihre Fertigkeiten in Gruppenpraxen. Nach erfolgter Heilung kann die Behandlung im gewerblichen Sinne zur Gesunderhaltung weitergeführt werden.

Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
800 UE
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • positiv abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen MasseurIn
  • 2 Passfotos
  • Lebenslauf
  • Reisepass oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Kopie
  • ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für die Ausbildung und zur Berufsausübung
  • Nachweis über die Vertrauenswürdigkeit
Kosten
abhängig vom Anbieter
Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer 2-tägigen kommissionellen Prüfung abgeschlossen. Der positive Abschluss wird mit einem staatsgültigen Zeugnis dokumentiert.

Berechtigung

Berufsberechtigung als HeilmasseurIn, selbstständige Berufsausübung

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

HeilmasseurIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Dauer: Gesamt 800 UE theoretischer und praktischer Unterricht, davon 250 Unterrichtseinheiten E-Learning

Lehrinhalte:

  • Anatomie und Physiologie
  • Pathologie
  • Hygiene und Umweltschutz
  • Erste Hilfe
  • Recht und Ethik
  • Allgemeine Physik
  • Kommunikation
  • Dokumentation
  • Massagetechniken zu Heilzwecken
  • Chirurgie
  • angepasst an Krankheitsbilder aus den klinischen Bereichen:
    • Unfallchirurgie, Sportmedizin
    • Orthopädie
    • Innere Medizin, Rheumatologie
    • Gynäkologie
    • Pädiatrie
    • Neurologie
    • Psychiatrie
    • Intensivmedizin
    • Geriatrie
    • Indikationen, Nebenwirkungen, Dosierungen bei pathologischen Befunden
Niederösterreich
Ars Manuum - Zentrum für Körper und Gesundheit (öffnen)
2700 Wiener Neustadt, Neunkirchnerstraße 70
Tel.: +43 (0)2622 89 976, Fax: +43 (0)2622 89 976 -7, https://www.ars-manuum.at/
Wien
MedicSystems Schulungszentrum (öffnen)
1070 Wien, Schottenfeldgasse 79
Tel.: +43 (0)1 522 74 00, Fax: +43 (0)1 522 74 00 -10, https://medicsystems.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.