Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Fachschule für Informationstechnik

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Schule

Die Ausbildung an der Fachschule für Informationstechnik vermittelt neben einer erweiterten Allgemeinbildung umfassende praktische und theoretische Kenntnisse unter anderem in den Bereichen Betriebssysteme, Standardsoftware, Grundlagen der Netzwerktechnik und Datenbanken.

Ausbildungsart
Berufsbildende mittlere Schule (BMS)
Dauer
3,5 Jahre
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
Zielgruppe

Jugendliche nach Abschluss einer Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss

Abschlussprüfung

Berechtigung
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung
Gruppe

Technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Fachschule

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

DatenbankadministratorIn, DatensicherheitsspezialistIn, DatentechnikerIn, EDV-Kaufmann/-frau, EDV-OrganisatorIn, EDV-ServicetechnikerIn, EDV-SpezialistIn (IT-SpezialistIn), System- und InformationstechnikerIn IT, SystementwicklerIn EDV

weitere Informationen
Zusatzinfo

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Betriebspraktikum im 7. Semester

Wahlweise Ausbildungsschwerpunkte ab dem 3 Jahr, unterschiedlich nach Standort:

  • Medientechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Informatik usw.) werden in der Fachschule unter anderem die fachspezifischen Fächer Grundlagen der Informatik, Standardsoftwareanwendungen, Grundlagen der Betriebssysteme, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Grundlagen der Telekommunikation, Rechnungswesen, Projektmanagement usw.  unterrichtet.

Im letzten Ausbildungsjahr ist ein verpflichtende Betriebspraktikum vorgesehen.

Unterschiedliche Vertiefungen je nach Schulstandort, beispielsweise:

  • Medientechnik
  • Netzwerktechnik
  • Systemtechnik
  • Projektmanagement
  • Rechnungswesen
  • Betriebliche Anwendungen der Datenverarbeitung

Weitere Berechtigungen:

  • Zugang zu facheinschlägigen Aufbaulehrgängen

 

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Kärnten
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Villach (öffnen)
9500 Villach, Tschinowitscher Weg 5
Tel.: +43 (0)4242 / 370 61 -0, Fax: +43 (0)4242 / 370 61 -47, http://www.htl-vil.ac.at/
Höhere Technische Bundeslehranstalt Klagenfurt (öffnen)
9020 Klagenfurt, Mössingerstraße 25
Tel.: +43 (0)463 / 379 78, Fax: +43 (0)463 / 370 26 -241, http://www.htl-klu.at/
Oberösterreich
Höhere technische Bundeslehranstalt für Informationstechnologie (öffnen)
4050 Traun, Bahnhofstraße 52
Tel.: +43 (0)7229 / 623 11 -0, Fax: +43 (0)7229 / 623 11 -41, http://www.htltraun.at/
Höhere Technische Bundeslehranstalt Perg (öffnen)
4320 Perg, Machlandstraße 48
Tel.: +43 (0) 7262 / 539 26, Fax: +43 (0) 7262 / 539 26 -6, https://www.htl-perg.ac.at/
Technische Fachschule des Landes OÖ (öffnen)
4170 Haslach/Mühl, Grubberg 3
Tel.: +43 (0)7289 / 730 01 -0, Fax: +43 (0)732 / 77 20 -20, https://www.tfs-haslach.at/
Salzburg
Höhere Technische Bundeslehranstalt Saalfelden (öffnen)
5760 Saalfelden, Almer Straße 33
Tel.: +43 (0)6582 / 725 68 -0, Fax: +43 (0)6582 / 725 68 -68, http://www.htlsaalfelden.at/
Steiermark
Höhere Technische Bundeslehranstalt Weiz (öffnen)
8160 Weiz, Dr.-Karl-Widdmannstraße 40
Tel.: +43 (0)3172 / 45 50 -272, Fax: +43 (0)3172 / 45 50 -15, https://www.htbla-weiz.at/
Vorarlberg
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Dornbirn (öffnen)
6851 Dornbirn, Höchster Straße 73
Tel.: +43 (0)5572 / 38 83 -0, Fax: +43 (0)5572 / 38 83 -44, http://www.htldornbirn.at/
Wien
Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik Wien (öffnen)
1050 Wien, Spengergasse 20
Tel.: +43 (0)1 / 546 15 -0, Fax: +43 (0)1 / 546 15 -139, http://www.spengergasse.at/
Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 16 (öffnen)
1160 Wien, Thaliastraße 125
Tel.: +43 (0)1 / 491 11 -0, Fax: +43 (0)1 / 491 11 -199, https://www.htl-ottakring.at/
Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 3 (öffnen)
1030 Wien, Rennweg 89b
Tel.: +43 (0)1 / 242 15 -10, Fax: +43 (0)1 / 242 15 -4212, https://www.htl.rennweg.at/
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.