Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Computational Logic (DDP)

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

In der Studienrichtung Computational Logic werden Lernverfahren entwickelt und untersucht, um die Fähigkeit logische Schlussfolgerungen zu ziehen, auf Software-Agenten (Programme) übertragen zu können und ihnen somit künstliche Intelligenz zu verleihen.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Ingenieurwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

ComputerlinguistIn, InformatikerIn, InformationsdesignerIn, InformationstechnikerIn, IT-OrganisationsberaterIn, IT-ProjektleiterIn, IT-QualitätsmanagerIn, IT-SpezialistIn für Internet-Anwendungen, IT-SpezialistIn für Multimedia-Anwendungen, IT-SystementwicklerIn, Multimedia-ProjektmanagerIn, WirtschaftsinformatikerIn

weitere Informationen
Zusatzinfo
  • DDP = Double Degree Programm ("International MSc in Computational Logic" oder "European Master Program in Computational Logic")
  • Die Unterrichtssprache ist Englisch

 

Lehrinhalte: das Studium Computational Logic setzt den Schwerpunkt auf die Beziehung zwischen theoretischer Informatik und Logik. Es werden fundierte theoretische sowie praktische Kenntnisse der Disziplin Computational Logic vermittelt. Die Schwerpunkte der Ausbildung umfassen die Gebiete mathematische Logik, logische Programmierung, deduktive Systeme, künstliche Intelligenz, formale Methoden und Verifikation, Wissensrepräsentation und Inferenz-Techniken.

Berufsfelder: Der Abschluss dieses Studiums bescheinigt die benötigten Fähigkeiten, um Problemstellungen aus der Computational Logic oder deren Anwendungen selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden zu lösen. Durch die internationale Ausrichtung können AbsolventInnen weltweit bei wissenschaftlich und wirtschaftlich orientierten Organisationen tätig werden.

Wien
Technische Universität Wien (öffnen)
1040 Wien, Karlsplatz 13
Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0, Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099, http://www.tuwien.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.