Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität

Seite drucken

Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: Eisenbahnbetrieb und Systemtechnik, Planung von Eisenbahnsystemen, Betrieb und Führung von Eisenbahnsystemen, Betriebsmanagement, Qualität, Sicherheit und Umwelt, Energietechnik und Energieversorgung von Eisenbahn- systemen, CCS - Control Command Signalling; Spezialisierung Bautechnik, Baukonstruktion, Grund- und Wasserbau, Brücken- und Tunnelbau.

Berufsfelder: Der Studiengang bildet SchienenverkehrsingenieurInnen mit interdisziplinärem technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Wissen in Verbindung mit Managementfähigkeiten aus, die den Bedürfnissen von facheinschlägigen österreichischen und internationalen Unternehmen und Organisationen entsprechen.

Berufliche Möglichkeiten nach Abschluss:

  • ProjektmanagerIn
  • Fachreferentin
  • PlanerIn von Infrastrukturprojekten
  • BaumanagerIn, örtliche Bauaufsicht
  • NetzplanerIn, NetzanalytikerIn
  • Betriebliche/r SystemplanerIn, regionale/r UmsetzungsplanerIn
  • SachbearbeiterIn für die Errichtung und Instandhaltung von technischen Streckenausrüstungen
  • TrassenmanagerIn, AngebotsgestalterIn in Bahnnetzen
  • KoordinatorIn von Ausschreibungen
  • AngebotsplanerIn in Verkehrsverbünden und bei Gebietskörperschaften
  • BetreuerIn von Verkehrsdiensteverträgen
  • SachbearbeiterIn für Angebotserstellung und Leistungskalkulation
  • BetreuerIn von Schnittstellen Behörden – Eisenbahnunternehmen


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: