Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre StuckateurIn und TrockenausbauerIn

Seite drucken

Lehre StuckateurIn und TrockenausbauerIn

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf StukkateurIn und TrockenausbauerIn lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • einfache Arbeits- und Schutzgerüste aufstellen
  • erforderliche Werkzeuge, Maschinen und Geräte auswählen, warten und instandhalten
  • Werkstoff-, Baustoff- und Hilfsstoffbedarf ermitteln
  • die zu bearbeitenden Flächen vorbereiten, Putzträger, Dämmstoffe und deren Verankerungen sowie Putzsysteme für Innen- und Außenputz anbringen
  • Mörtelmischungen zubereiten, Putzsysteme für Innen- und Außenputz sowie Hohlraumböden- und Trockenestrichsysteme herstellen
  • Bauplattensysteme und Bauteile (z. B. Fensterbänke, Sanitärbauteile) verarbeiten und montieren
  • Schablonen und Formen für Stuckarbeiten sowie anschließend die Stuckteile selbst herstellen
  • Stuckteile, Gesimse und Profile für den Innen- und Außenbereich herstellen und versetzen
  • Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten durchführen

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "StukkateurIn und TrockenausbauerIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
10 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: