Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre FacharbeiterIn landwirtschaftliche Lagerhaltung

Seite drucken

Lehre FacharbeiterIn landwirtschaftliche Lagerhaltung

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf FacharbeiterIn landwirtschaftliche Lagerhaltung lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • angelieferte landwirtschaftliche Ernteprodukte (z. B. Getreide, Rüben, Kartoffel, Äpfel) abwiegen, kontrollieren und einlagern
  • Saatgut aufbereiten (Trocknen, Waschen, Sieben, Beizen)
  • Saatgut und landwirtschaftlcihe Ernteprodukte (unter Berücksichtingung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit) fachgerecht einlagern
  • Lagerbestand überwachen und kontrollieren, Aufzeichnungen über Warenein- und ausgänge führen

Mit erfolgreicher FacharbeiterInnenprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "FacharbeiterIn landwirtschaftliche Lagerhaltung" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen: