Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung

Seite drucken

Fachhochschulstudium Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung"

Das Masterstudium Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung hat zum Ziel, den Bedarf an vernetzt denkenden IngenieurInnen in den Bereichen Gebäude- und Quartierserneuerung und integrierte Energiesysteme abzudecken.

 


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis
Abschluss

Master of Science in Engineering (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss BautechnikerIn, BautechnikerIn (Haus-, Gebäude-, Klima- und Heizungstechnik), ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektrotechnikerIn (Energietechnik), UmweltbautechnikerIn, UmwelttechnikerIn,… mehr »
Zusatzinfo

 



zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Masterstudium
Fachhochschulstudium Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
28 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: